Kanal 2

Spezielle technische Fragen zum Thema Internet über TV-Kabelanschluss? Dann bist Du hier richtig!
ingik
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11. Dez 2016 23:49

Kanal 2

Beitrag von ingik » 9. Feb 2017 19:04

Guten Tag.

Vor einiger Zeit war nen Technicker bei mir und hat meinen Verstärker ausgetauscht und einige einstellungen vorgenommen.

Hab aber kurz darauf bemerkt das bei mir Kanal 2 probleme zu haben scheint.

Wollte mich hier mal erkundigen was ihr dazu sagt:
Kanal2.jpg
Kanal2.jpg (174.84 KiB) 1595 mal betrachtet

fLoo
WT-Technik
WT-Technik
Beiträge: 69
Registriert: 14. Dez 2016 08:09
Kontaktdaten:

Re: Kanal 2

Beitrag von fLoo » 13. Feb 2017 15:28

Gib mir mal per PN bitte deine Kundennummer durch, danke.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3442
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Kanal 2

Beitrag von it-fred » 14. Feb 2017 08:55

Guten Morgen,

ich habe mal eben geklärt, dass es ok ist, dass der Benutzer "floo" Mitarbeiter des Unternehmens wilhelm.tel ist.

Es ist vielleicht etwas unglücklich, dass dort sich jemand unbekanntest meldet und um die Herausgabe einer Kundennummer bittet.

Gruß it-fred

Net Killer:-)
Member
Member
Beiträge: 41
Registriert: 14. Nov 2016 21:48

Re: Kanal 2

Beitrag von Net Killer:-) » 14. Feb 2017 12:39

Bei mir sieht das auf Kanal 7 und etwas weniger 8 so aus.
Aussage war sinngemäß "is halt so, aber nicht weiter schlimm".

ingik
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11. Dez 2016 23:49

Re: Kanal 2

Beitrag von ingik » 16. Feb 2017 13:27

Hab jetzt länger nicht mehr ins forum geguckt sorry.

PN geht gleich raus.

PharaDOS
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 11. Nov 2016 18:56

Re: Kanal 2

Beitrag von PharaDOS » 4. Mär 2017 18:24

Gab es eine Lösung? Bei mir sieht es genau so aus q Mio unkorrigierte Fehler 834mhz

fLoo
WT-Technik
WT-Technik
Beiträge: 69
Registriert: 14. Dez 2016 08:09
Kontaktdaten:

Re: Kanal 2

Beitrag von fLoo » 6. Mär 2017 08:00

PharaDOS hat geschrieben:
4. Mär 2017 18:24
Gab es eine Lösung? Bei mir sieht es genau so aus q Mio unkorrigierte Fehler 834mhz
Der Anschluss war in Ordnung, musste nichts geändert werden. Hast Du irgendwelche Beeinträchtigungen? Dann könnte ich mir das mal anschauen.

ingik
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11. Dez 2016 23:49

Re: Kanal 2

Beitrag von ingik » 31. Mär 2017 23:18

Würd eher sagen, es wurde nichts geändert und das Problem besteht weiterhin und das nicht nur bei mir sondern auch bei anderen nutzern und dann auch noch der selbe Kanal.

Wartet ihr auf irgendwas besonderes um das Porblem anzugehen?

Ist das hier doch n Fake Forum ?

fLoo
WT-Technik
WT-Technik
Beiträge: 69
Registriert: 14. Dez 2016 08:09
Kontaktdaten:

Re: Kanal 2

Beitrag von fLoo » 2. Apr 2017 16:56

ingik hat geschrieben:
31. Mär 2017 23:18
Würd eher sagen, es wurde nichts geändert und das Problem besteht weiterhin und das nicht nur bei mir sondern auch bei anderen nutzern und dann auch noch der selbe Kanal.

Wartet ihr auf irgendwas besonderes um das Porblem anzugehen?

Ist das hier doch n Fake Forum ?
Wir monitoren die Frequenzen und solange hier keine Störungen vorliegen sind diese Fehler nicht weiter besorgniserregend. Wenn dies ein "Fake Forum" wäre würde mein Vorgesetzter wohl Trump heißen :mrgreen: :roll:

Benutzeravatar
Madmax
Moderator
Moderator
Beiträge: 284
Registriert: 4. Jan 2002 18:04
Wohnort: Alderan

Re: Kanal 2

Beitrag von Madmax » 2. Apr 2017 23:21

Hallo,

wenn "nur" einzelne Kanäle Stark Gestört sind könnte das auf Störeinstrahlung
von LTE Geräten hindeuten.
Bitte mal Prüfen ob die Anschlusskabel in Ordnung sind.
Evtl. mal im Service Center tauschen.

Wenn das nichts hilft muss die Anlage auf Defekte geprüft werden!

Gruß Madmax

PharaDOS
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 11. Nov 2016 18:56

Re: Kanal 2

Beitrag von PharaDOS » 3. Apr 2017 09:44

Ich habe auch keine probleme deswegen bin ich hier auch ruhig .-)
So wie ich verstanden habe sind die 8 Kanäle WT weit so eingestellt.

Laut fLoo waren nur 0,00xxx % des traffics betroffen.
Das ist zwar beruhig aber sagt auch nichts aus, so wie ich beobachtet habe treten die Fehler im block auf.
D.h. lange nichts, dann plötzlich Fehler und dann lange wieder nix. Ob ich in der fehlerphase Probleme habe kann ich natürlich nicht sagen wenn ich die nicht treffe durch irgendwas (streaming usw.).

Was mich interessieren würde ist ob meine Nachbarn auch die gleichen Fehler haben, dann kann man sich das "Lokale SUCHEN" sparen.

Mich würde es aber rein technisch schon interessieren ob es ein Problem mit dem MODEM, KABEL, DOSE, ZULEITUNG oder Verteilung im Keller ist.
So wie ich gelesen habe ist der Freq Block auch durch Bluetooth benutzt.

PS fLoo: grüsse mich Donald .-) Make WT great again :-)

ingik
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11. Dez 2016 23:49

Re: Kanal 2

Beitrag von ingik » 3. Apr 2017 16:24

Madmax hat geschrieben:
2. Apr 2017 23:21

wenn "nur" einzelne Kanäle Stark Gestört sind könnte das auf Störeinstrahlung
von LTE Geräten hindeuten.
Bitte mal Prüfen ob die Anschlusskabel in Ordnung sind.
Kann ich ausschließen.
PharaDOS hat geschrieben:
3. Apr 2017 09:44

Mich würde es aber rein technisch schon interessieren ob es ein Problem mit dem MODEM, KABEL, DOSE, ZULEITUNG oder Verteilung im Keller ist.
So wie ich gelesen habe ist der Freq Block auch durch Bluetooth benutzt.
Das Modem und der Verstärker wurden ausgetauscht. Dem Technicker ist aufgefallen das ein oder mehrere pins sehr locker waren und sich verformt haben. Ich habe drausen einen Abstellraum in dem die Anlage hängt. Ich glaube das es evtl zu feucht für das ding ist. Seit nem Monat fängt die Leitung an rumzuspinnen. Mir ist aufgefallen das mit Temperaturunterschieden die Leitung wackelig wird (20-100mb down, hatte sogar mal 10 down 100 up bei 100/10ner Leitung oO ) das war vorher der Fall und scheint jetzt wieder aufzutreten.

Kabel sollte in ordnung sein, habe es getauscht. Die verbindung vom PC zum Modem ist "sauber".
Meinst du mit Zuleitung die Verbindung vom Verstärker zur Dose?

Was meinst du mit Freq Block wird von Bluetooth benutzt?
Habe keine Geräte die BT benutzen und Ich benutze kein W-lan.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Als Beispiel https://gfycat.com/IndelibleExemplaryChafer brauchte normalerweise wenn überhaupt 1sec vorlaufzeit und lief dann flüssig. Jetzt stockt das sehr oft manchmal läd er es erst garnicht. Die "animation" started von aleine soweit genug gebuffert wurde.

Hab nochmal nen screen von meiner Leitung gemacht:
kanal2 die zweite.jpg
kanal2 die zweite.jpg (139.11 KiB) 792 mal betrachtet

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 154
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Kanal 2

Beitrag von burnz » 3. Apr 2017 16:42

PharaDOS hat geschrieben:
3. Apr 2017 09:44
...
Mich würde es aber rein technisch schon interessieren ob es ein Problem mit dem MODEM, KABEL, DOSE, ZULEITUNG oder Verteilung im Keller ist.
So wie ich gelesen habe ist der Freq Block auch durch Bluetooth benutzt.
...
Bluetooth nutzt wie DECT und WIFI die Frequenzen im 2,4GHz Band:
http://www.tomshardware.de/bluetooth-gr ... 956-2.html

PharaDOS
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 11. Nov 2016 18:56

Re: Kanal 2

Beitrag von PharaDOS » 3. Apr 2017 17:33

Sorry verdaddelt, hatte mich irgendwo in einer tabelle verguckt, hast natürlich recht BT ist 2.4ghz

meine nicht korrigierten Fehler haben sich seit gestern z.b. gar nicht geändert stehen immer noch bei ca 18000 online bin ich seit dem 30.3

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 154
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Kanal 2

Beitrag von burnz » 3. Apr 2017 20:47

Was für ein Kabel wird denn auf dem letzten Stück von Dose zur Fritzbox verwendet?
Ein hochwertiges mit über 100db?

https://www.amazon.de/gp/product/B00SWY ... bw_c_x_8_w

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder