MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Alles rund um das kostenlose WLAN in Norddeutschland von wilhelm.tel
cutrale

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von cutrale » 3. Apr 2015 20:31

[quote="masel"]Moin,

Was für ein System ist den dahinter verbaut? liegt es ggf. daran, dass die APs keine dauerhafte Verbidnung zum Radius server haben oder so?

Gruß Marcel[/ 8o quote]

ICH interessier mich nicht für Radiusserver!!! Ich möchte einfach ein funktionierendes Mobyklick, nicht mehr und nicht weniger. Warum sagt WT nichts zu den Unzulänglichkeiten?
Mit freundlichen Grüßen cutrale

horstchen

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von horstchen » 4. Apr 2015 09:22

cutrale hat geschrieben:ICH interessier mich nicht für Radiusserver!!! Ich möchte einfach ein funktionierendes Mobyklick, nicht mehr und nicht weniger. Warum sagt WT nichts zu den Unzulänglichkeiten?
Es soll aber noch Menschen geben, denen es noch peinlich ist, erst zu motzen und dann festzustellen, dass der Fehler in ihrem Einflussbereich liegt.
Um sowas zu vermeiden wäre es durchaus hilfreich, zugänglche Informationen zur technischen Gestaltung zu besitzen. Das fiele sicher noch nicht unter Betriebsgeheimnisse.
Wir wollen zwar nicht vergessen, dass MobyKlick(S) bisher nur ein nettes Gimmick für Kunden ist, die WT aus ganz anderen Gründen gewählt haben (Preise, MVLZ, Bandbreite);
also ein geschenker Gaul.
Trotzdem könnte WT auf vielen Gebieten transparenter agieren und technische Einzelheiten/Störungen offen kommunizieren.
Es gibt Soziale Medien und PR muss sich nicht auf die Gestaltung bunter Prospekte beschränken.
Bisher habe ich das immer darauf bezogen, dass WT in seinem Verbeitungsgebiet eigentlich keine ernsthafte Konkurrenz hat. Das muss aber nicht immer so bleiben und die MobyKlick-Seiten sind bisher wirklich etwas dürr geraten...

PS. habe gerade mal wieder bei MobKlick hineingeschaut und musste feststellen, dass man an der Karte gebastelt hat und Versorgungsbereiche zusammengefasst hat.
Also ich würde es nicht als aufdringlich empfinden, wenn man mich gelegentlich über einen newsletter über so etwas informieren würde. Kundenbindung kann man bei WT buchstabieren?

Dirty Harry

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von Dirty Harry » 4. Apr 2015 10:56

Hallo Horstchen,

guter Beitrag, ich stimme Dir in allen Punkten zu !!!

mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von mike » 9. Apr 2015 08:20

Heute morgen gibt es mal wieder eine neue Variante der Störung:
Beide Access Points, die ich von hier aus sehe (Niewisch 7 und Gutenbergring 5) haben sich in ihrem unendlichen Ratschluss überlegt, gemeinsam auf Kanal 1 zu verharren.
Der Kanal, auf dem erst gefühlte 100 "aus dem Karton und ran ans Netz" Access Points in der Umgebung funken.
Perfekte Wahl!
Und um die Sache rund zu machen, werde ich jedesmal, wenn ich mich mit dem nahegelegenen Access Point Niewisch 7 verbinde, sofort per Load Balancing an den weit entfernten Access Point Gutenbergring 5 weitergereicht, mit dem Erfolg, dass ich jetzt eine wackelige 1Mbit/s Verbindung auf einem völlig zermatschten Kanal 1 habe.

Wenn sich da jemand in der Technik erbarmen könnte? Danke!

Viele Grüße - Mike

mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von mike » 20. Apr 2015 13:21

*mit dem zaunpfahl wink*

Der Zustand, dass die beiden Access Points Niewisch 7 und Gutenbergring 5 es sich auf dem vollkommen zugemüllten Kanal 1 gemütlich gemacht haben, hält leider weiterhin an.
Während die Access Points früher, als sie wenigstens brauchbare Kanäle gewählt haben, immer fröhlich mehrmals am Tag von einem Kanal auf den anderen gehüpft sind, bleiben sie nun, wo sie sich den schlimmsten aller denkbaren Kanäle ausgesucht haben, stoisch auf eben diesem sitzen.

Die Verbindungsqualität ist eine Katastrophe, die Datenrate ist von durchschnittlich 26MBit/s auf wackelige 1MBit/s durchgesackt.
mike hat geschrieben:Wenn sich da jemand in der Technik erbarmen könnte? Danke!
Viele Grüße - Mike

joergla

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von joergla » 20. Apr 2015 17:50

Hier schaut selten jemand rein, da es kein offizielles Forum ist. Also Hotline anrufen.

Burnz

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von Burnz » 20. Apr 2015 19:13

Oder online Formular in deinem WT Kundenportal nutzen..

mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von mike » 21. Apr 2015 18:03

joergla hat geschrieben:Also Hotline anrufen.
Schon probiert.
Nach ellenlanger Ratlosigkeit hört man da dann was von "Probebetrieb", "kann funktionieren, muss aber nicht" etc.
Sinnbefreit.
Burnz hat geschrieben:Oder online Formular in deinem WT Kundenportal nutzen.
Gute Idee, wird gemacht.
Vielleicht liest das ja ein "wissender" :-D

Viele Grüße - Mike

hoschie

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von hoschie » 22. Apr 2015 08:59

joergla hat geschrieben:Hier schaut selten jemand rein, da es kein offizielles Forum ist. Also Hotline anrufen.
Moin, das stimmt so nicht ganz. Der gute it-fred liest ab und an mit und gibt es doch an seine Kollegen weiter, oder sind wir da auf dem Holzweg und er ist kein WT Mitarbeiter? Dann vergesst meinen POST :-D

Dirty Harry

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von Dirty Harry » 22. Apr 2015 16:14

Es ist zutreffend, daß it-fred ein Mitarbeiter der Wilhelm.tel GmbH ist.
Und es ist auch zutreffend, daß er viele Anfragen/Probleme an seine Kollegen im Hause weiterleitet.
Aber dieses macht er freiwillig und ohne von seinen Vorgesetzten damit beauftragt zu sein.
Er erledigt dieses alles in seiner Freizeit, quasi "nebenbei", und ohne den Anspruch immer und alles weiterzureichen,
bzw. daß immer alles erfolgreich verläuft, was er evtl. angestoßen hat.
Wer also irgendetwas "Offizielles" wünscht, oder sogar eine Bearbeitung seiner förmliche Beschwerde erwartet, der ist hier im Board falsch.
In so einem Falle wendet Euch bitte an Servicecenter/Kunden-Hotline/Geschäftsführung. Danke

Gruß,
Dirty Harry


PS: Die meisten von Euch kennen obige Aussagen auswendig, ich weiß.
Aber es kommen ja auch immer wieder Neulinge hinzu und es schadet nicht, diesen den Zusammenhang zu erläutern. :wink:

mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von mike » 28. Apr 2015 08:36

Heute ist es mal wieder soweit, habe diesmal das Kontaktformular vom Portal genommen, mal sehen was passiert:
Die Mobyklick Access Points "Niewisch 7" und "Gutenbergring 5" melden nach erfolgtem Verbindungsaufbau
"Authentication Page
You cannot access to the captive portal via this interface."

Ein ping liefert
"Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar."

100.70.8.1 ist der Mobyklick Access Point.
Dieser Fehler ist bereits dutzendfach in der Vergangenheit aufgetreten, siehe z.B.
viewtopic.php?p=69398#p69398

Es wäre nett, wenn hier Abhilfe geschaffen werden könnte.
Viele Grüße - Mike

mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von mike » 30. Apr 2015 13:10

Tja also das Kontaktformular aus dem Portal kann man gleich knicken.
Die einzige Antwort, die ich bekommen habe, war die, dass ich mich doch bitte an die Hotline wenden möge, denn dort könnte man mir viel besser weiterhelfen.

Ja klar.

Ich habe auch immer Zeit, mich 'ne halbe Stunde in die Warteschleife zu hängen, um mir dann ein "ja ähh... kann sein... das ist ja alles noch im Testbetrieb" anzutun (mehr Info gab's von der Hotline bisher nie).
Überflüssig eigens zu erwähnen, dass das Email-Adressfeld, das eigens im Kontaktformular eingebaut ist, geflissentlich ignoriert wird.
Ich hatte dort absichtlich meine Mobil-Email eingetragen, die Antwort kam stoisch an den wtnet Account.

'ne glatte 6. Das Formular werde ich nie wieder verwenden.
Egal, das Leben geht weiter :wink:

Viele Grüße - Mike

mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von mike » 28. Jul 2015 15:12

Nach langer Zeit mal wieder ein neuer Fehler:

"Meine" beiden Access Points "Niewisch 7" und "Gutenbergring 5" sind gerade 1-2 Stunden langsam und qualvoll gestorben, verschwanden dann ganz von der Bildfläche und sind nun wieder sichtbar, allerdings nicht mehr mit der SSID "Mobyklick" und "Mobyklick(S)", sondern "island-317FF0" und "island-317DB0" :-D

Lustig.

Viele Grüße - Mike

mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von mike » 28. Jul 2015 15:53

...und läuft wieder :D

mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Beitrag von mike » 13. Aug 2015 13:09

Eine Zeitlang war Ruhe, momentan steigt leider die "Fieberkurve" an "meinen beiden" Access Points wieder an.
Verbindungsabbrüche im 5-Minuten-Takt, es verschwinden immer wahlweise die Netze "Mobyklick" und/oder "Mobyklick(S)" für einen Moment, um dann ca. 30 Sekunden später wieder zu erscheinen, als sei nichts gewesen.

Was mir nebenbei aufgefallen ist: Früher bekam man beim Verbindungsaufbau i.d.R. an jedem neuen Tag eine andere IP-Adresse, momentan habe ich seit ein paar Wochen stets dieselbe, egal wann und wo ich mich verbinde.

Viele Grüße - Mike

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder