Regelmäßige Schwankungen

Spezielle technische Fragen zum Thema "VDSL" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 188
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Regelmäßige Schwankungen

Beitrag von burnz » 9. Nov 2016 12:01

Ich zeichne seit einigen Tagen die Fritzbox Werte mit Cacti und einem Raspberry PI auf und mir ist in der Historie aufgefallen, dass jede Nacht in etwa zur selben Zeit sowohl im Upstream, als auch im Downstream die Noise Margin ansteigt(siehe Screenshot). Ebenfalls steigt zu identischen Zeiten die maximale Downstream und Upstream Rate an(Screenshot).

Woran kann das liegen, dass es zu identischen Zeiten jeweils ansteigt?
Bildschirmfoto 2016-11-09 um 11.53.36.png
Bildschirmfoto 2016-11-09 um 11.53.36.png (148.73 KiB) 732 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2016-11-09 um 11.53.12.png
Bildschirmfoto 2016-11-09 um 11.53.12.png (158.05 KiB) 732 mal betrachtet

Benston
Member
Member
Beiträge: 16
Registriert: 8. Nov 2016 11:09
Wohnort: HH - Barmbek (Willy.tel)

Re: Regelmäßige Schwankungen

Beitrag von Benston » 9. Nov 2016 14:39

@Burnz
Im Webinterface kann die Fritzbox unter "Internet" -> "DSL-Informationen" -> "Spektrum" doch anzeigen, wie groß der SNR auf den jeweiligen Trägern ist.
Vielleicht machst du davon mal ein paar Screenshots außerhalb und innerhalb der Zeit?
Dann lässt sich vielleicht eher abschätzen, was für ein Gerät da reinstrahlen könnte?
(Nachbarn, die ihr WLAN/Handies nachts ausschalten oder in den Flugmodus setzen oder sowas ähnliches?) :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder