DNS Leak bei VPN Verbindung

Spezielle technische Fragen zum Thema "VDSL" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
pioneer64

DNS Leak bei VPN Verbindung

Beitrag von pioneer64 » 7. Okt 2015 14:58

Hallo Forum,

ich nutze einen VPN Anbieter unter Linux Debian 8 "jessie".
Habe einen WT VDSL-Anschluss mit der Fritz-Box 7490.
Leider werden unter VPN weiterhin die WT DNS-Server verwendet, auch wenn ich diese in der Fritzbox ändere.
Damit ist meine VPN-Verbindung kompromitiert, weil WT dadurch immer sehen kann welche Seiten ich ansurfe....und damit - was natürlich der Punkt ist, auch die Behörden.
Ich denke wenn VPN, dann wenigstens richtig!

Hat jemand Ahnung wie ich das abstelle?
Wäre sehr dankbar, denn so ein VPN-Dienst kostet auch nicht ganz wenig...
gruss

Net Killer:-)

Re: DNS Leak bei VPN Verbindung

Beitrag von Net Killer:-) » 7. Okt 2015 22:37

Indem dein VPN Dienst dir die entsprechenden DNS Server übermittelt die verwendet werden sollen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider]