Sky Q - und einige Sender am "falschen" Platz

Alles zum digitalen TV- und Radio- Anschluss bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
nikoshinigami
Member
Member
Beiträge: 26
Registriert: 18. Feb 2017 15:09

Sky Q - und einige Sender am "falschen" Platz

Beitrag von nikoshinigami » 17. Apr 2020 00:39

Moin zusammen!

Ich habe mir vor kurzem Sky Q geholt und musste feststellen, dass einige freeTV Sendern, die sonst auf bestimmten Sendeplätzen sein sollten, in den Sendern über 1000 gelandet sind. Beispiel: comedy Central, dmax, sixx und tele5 (alle in SD).

Laut Sky Community liegt das daran, dass einige Kabel Anbieter eigene Triplets / Playoutdaten für die Sender nutzen (Metadaten?) , und sie im Receiver nicht den eigentlichen Sendern zugeordnet werden können.

Lange Rede kurzer Sinn, wenn diese Sender über 1000 liegen gibt's weder EPG noch Aufnahmen, was die usability deutlich schlechter macht.
Natürlich ist das auch eine Einschränkung der Sky- Software, früher ging's ja schließlich.

Kann wTel da was ändern oder müssen wir damit leben? Denn es geht nur um bestimmte Sender, die meisten werden ja richtig zugeordnet.


Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3750
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Sky Q - und einige Sender am "falschen" Platz

Beitrag von it-fred » 17. Apr 2020 12:30

Hallo, damit muss mal leider leben. Die Box ist nicht 100% DVB- konforn und ist auf ein eigenes Konzept abgestimmt. Wir ändern nicht nur für eine Box, die auf dem Markt ist, unsere gesamte Senderbelegung - das würde sehr viel mehr Störungen zur Auswirkung haben.

nikoshinigami
Member
Member
Beiträge: 26
Registriert: 18. Feb 2017 15:09

Re: Sky Q - und einige Sender am "falschen" Platz

Beitrag von nikoshinigami » 17. Apr 2020 13:51

Klar, das ist verständlich.
Dann hoffen wir Mal, dass Sky das Problem irgendwann behebt :(

Antworten