Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Alles zum digitalen TV- und Radio- Anschluss bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
John22
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: 6. Dez 2016 14:54

Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Beitrag von John22 » 20. Okt 2017 23:06

Ich habe seit kurzem Bildfehler bei dem Empfang von Sendern über willy.tel. Zum Beispiel heute in der Tagesschau im Ersten (HD) und danach Sky Comedy. Die Bildfehler sind so das Teile des vorherigen Bild stehen bleiben und das aktuelle Bild damit überlagern. Das geht von kleinen Teilen bis zur Hälfte des Bildes. Jemand auch ein Problem beim Empfang bemerkt?

JoKo
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 8. Nov 2016 15:31
Wohnort: Friedrichsgabe

Re: Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Beitrag von JoKo » 21. Okt 2017 10:13

Moin!

Das hast Du gut beschrieben.
Wenn Du bestätigen kannst, dass der Fehler ca. 1 Sekunde dauert und zwischen "gar nicht", "ab und zu" und "mehrmals die Stunde" auftritt,
handelt es sich um den gleichen/selben Fehler, der vor Allem meiner Frau auffällt.
Ich sag´dann immer: "Da ist irgendwo im Ländle Gewitter - da kann man nichts machen." (Hab ich von WT gelernt :-D )
Außer: Auf analogen Empfang umstellen, wenn's ganz krass wird und wenn der Sender noch analog vorhanden ist.

Schönes Wochenende!

JoKo

John22
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: 6. Dez 2016 14:54

Re: Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Beitrag von John22 » 22. Okt 2017 13:44

Soweit kann ich es bestätigen. Gestern abend auf Sky Cinema HD im Spielfilm "T2 Trainspotting" war die erste Hälfte problemlos, aber danach kam es in kurzen Abständen immer wieder. Wenn ich mal ein freie Sendung aufzeichne, dann kommt der Fehler prompt nicht. Dann hätte ich mal ein Bild zeigen können.

John22
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: 6. Dez 2016 14:54

Re: Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Beitrag von John22 » 31. Okt 2017 19:21

Gestern abend hatte ich wieder mal mehrfach Bildfehler. Diesmal auf One HD. Gleichzeitig hatte ich die Aufnahme auf meinem Loewe LCD auf der externen Festplatte programmiert.

Merkwürdig ist das der Beispiel-Bildfehler zum Zeitpunkt der Ausstrahlung größer schien als wenn ich mir den Bildfehler von der Ausstrahlung am LCD ansehe und mit der Smartphone-Kamera aufnehme. Andererseits aber mit dem VLC Player wiederum größer ist als bei der Ausstrahlung.

Hier die Bilder. Zuerst von der Smartphone-Kamerea und darunter Hardcopy aus dem VLC Player:
Dateianhänge
Bildfehler_Kamera.jpg
Smartphone-Kamera
Bildfehler_Kamera.jpg (42.48 KiB) 1441 mal betrachtet
Bildfehler_VLC.jpg
Hardcopy VLC Player
Bildfehler_VLC.jpg (45.44 KiB) 1441 mal betrachtet

John22
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: 6. Dez 2016 14:54

Re: Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Beitrag von John22 » 31. Okt 2017 22:53

Heute abend auf Sky Halloween/Action HD war es besonders schlimm. Ich habe öfters die Werte der Signalquelle verfolgt.
C/N ging öfters nur sehr kurzzeitig von 100 auf 40 bis zu 0 runter
Level (vermutlich Empfindlichkeit) ist nur im gelben Bereich mit 59 - war früher mal im 6x Bereich
BER ging, wenn C/N runter ging, hoch auf bis zu 300 E-6 (was immer C/N und BER bedeuten)

Siehe Bild. Jetzt ist die Frage ob das Signal generell schlecht, ob es nur in unserer Hausanlage schlecht oder hat mein 6 Jahre alter LCD einen Fehler, nachdem hier kaum Reaktionen sind.
Dateianhänge
Signalquelle.jpg
Signalquelle
Signalquelle.jpg (34.84 KiB) 1422 mal betrachtet

Benutzeravatar
Dirty Harry
Member
Member
Beiträge: 176
Registriert: 8. Nov 2016 00:36

Re: Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Beitrag von Dirty Harry » 1. Nov 2017 00:00

Hallo John22,

soweit ich weiß bedeuten die Werte folgendes:
C/N = Verhältnis Nutzsignal zu Störsignal ; sollte möglichst hoch sein ; ist bei Dir in Ordnung
Level = Signalstärke ; sollte bei 60 dB bis 80 dB liegen (zu hohe Werte sind genauso schlecht wie zu niedrige) ; ist bei Dir zu niedrig
BER (BitErrorRatio) = Verhältnis von fehlerhaften Bits zu fehlerfreien ; kann zwischen 0,0 und 1,0 liegen (kleinere Werte sind natürlich besser) ; ist bei Dir in Ordnung

Zu beachten ist aber, daß die TV-Anzeige nur zum ganz groben (!!!) abschätzen taugt.
Wer korrekte Werte erhalten will benötigt ein Meßgerät und keiner wird annehmen,
daß in einem 500,- bis 1500,- EUR teuren Fernseher ein 2000,- bis 5000,- EUR teures Meß-Equipment eingebaut ist. Oder ?

Insgesamt scheint Dein Problem in einem zu geringen Pegel der Signalstärke zu liegen.
It-fred könnte genaueres hierzu sagen, als ich mit meinem begrenzten Halbwissen... .
Auf jeden Fall ist es ein "Einzelschicksal" und kein generelles Problem im WT-Netz/Willy.tel-Netz.
Hast Du schon mal bei Deinen Nachbarn nachgesehen wie deren Bild ist ?

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3544
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Beitrag von it-fred » 1. Nov 2017 09:09

Ich empfehle einen TEchnikertermin vor Ort, der sich den Anschluss fachmännisch ansieht und mit einem Messgerät den Anschluss überprüft.
Uns liegen keine weiteren Störmeldungen zu den Sendern vor, daher kann es kein netzweites Problem handeln, wie Dirty Harry auch schon vermutet hat.

John22
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: 6. Dez 2016 14:54

Re: Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Beitrag von John22 » 2. Nov 2017 16:08

Die Bildfehler kamen durch die eigene Dummheit. Ich habe erst jetzt geprüft ob der Antennenkabelstecker am Loewe LCD fest sitzt. Das tat er nicht. Der Stecker war so lose in der Gerätebuchse, das er jeden Moment rausfallen konnte. Ich kann mich aber nicht daran erinnern, das ich um den Zeitraum herum von meinem ersten Beitrag was am Kabel und Gerät gemacht habe. Die Teile wurden schon Monate lang nicht bewegt.

Jetzt wo er wieder fest sitzt werde ich das ganze beobachten, aber das muss der Grund sein. Der Wert von Level (Signalstärke) ist bei Das Erste HD von 60 auf 67 (genau die Grenze zwischen Gelb und Grün beim letzten Bild) angestiegen, Arte HD von 60 auf 67, ZDF Neo HD von 59 auf 63, One HD 57 auf 65, Sky Cinema HD von 59 auf 65, Sky Cinema Hits HD von 60 auf 64, Sky Cinema Halloween/Action HD und Sky Cinema Comedy von 60 auf 67. So habe ich die Werte auch in Erinnerung.

Nachtrag: die Bildfehler sind aber weiter vorhanden, was ich heute Abend auf Sky Action HD gesehen habe. Ich werde jetzt erstmal ein anderes Antennenkabel testen bevor ich einen Technikertermin vereinbare.

John22
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: 6. Dez 2016 14:54

Re: Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Beitrag von John22 » 14. Nov 2017 13:11

Seit ich ein neues Antennenkabel habe, sind die Bildfehler nicht mehr aufgetreten. Obwohl das alte Kabel von 2008 und das neue Kabel beide die gleiche Bezeichnung auf der Ummantelung haben: Schwaiger A-Class 90 db. Wobei das neue Kabel sogar eine dünnere Ummantelung hat.

Nico
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 4. Apr 2017 09:48

Re: Bildfehler seit kurzem bei willy.tel

Beitrag von Nico » 14. Nov 2017 14:46

Ich habe aktuell ähnliche Fehler (treten ca. 1x die Stunde auf) und werde es auch mal mit einem neuen Kabel versuchen.

Antworten