Kurze Frage zu DVB T2

Alles zum digitalen TV- und Radio- Anschluss bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
BSE-asyl
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 27. Nov 2016 13:40

Kurze Frage zu DVB T2

Beitrag von BSE-asyl » 10. Mär 2017 17:18

Hallo,
Ich habe eigentlich nur eine Frage. Ich bin bin Mieter bei der WGW und unser TV Anschluss läuft über Glasfaser, brauch ich in Zukunft einen DVB T2 Receiver um in Zukunft weiter Fernsehen zu gucken? Danke schon mal für die Antwort.
Mfg
Alex

Mydgard
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 8. Nov 2016 02:26
Wohnort: HH (Willy-tel)

Re: Kurze Frage zu DVB T2

Beitrag von Mydgard » 10. Mär 2017 17:51

Ich weiß zwar nicht, wer WGW ist, aber wenn dein TV Signal über Glasfaser läuft, ist es ja quasi ein Kabel TV Anschluss. Dann brauchst Du kein DVB-T2 ... das ist Antennenfernsehen.

BSE-asyl
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 27. Nov 2016 13:40

Re: Kurze Frage zu DVB T2

Beitrag von BSE-asyl » 10. Mär 2017 18:00

Ok Danke für die Antwort :) WGW ist Wohnbaugenossenschaft Wandsbek Gartenstadt

JoKo
Member
Member
Beiträge: 24
Registriert: 8. Nov 2016 15:31
Wohnort: Friedrichsgabe

Re: Kurze Frage zu DVB T2

Beitrag von JoKo » 11. Mär 2017 09:02

Moin!

Siehe auch: WT-Homepage > Neuigkeiten > "Warum bei WT alles bleibt, wie es ist!"

Schönes Wochenende

JoKo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder