BITTE BEACHTEN SIE DIE AKTUELLEN HINWEISE ZU UNSEREN SERVICEEINRICHTUNGEN AUF UNSERER HOMEPAGE www.wilhelm-tel.de

Pay-TV DeLuxe aufnehmen, brennen und wie viele Module?

Alles zum digitalen TV- und Radio- Anschluss bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
Goldfinger
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 17. Mai 2020 11:41

Pay-TV DeLuxe aufnehmen, brennen und wie viele Module?

Beitrag von Goldfinger » 18. Mai 2020 10:03

Moin,

Ich habe momentan den Standard Kabel-TV Anschluss von Wilhelm Tell und möchte auf Pay-TV DeLuxe aufrüsten. Dazu habe ich ein paar Fragen:

1. Ich schaue grundsätzlich nur Sendungen, die ich zuvor aufgenommen habe. Lassen sich die DeLuxe Programme aufnehmen, ggf. Werbung vorspulen und dauerhaft brennen?

2. Irgendwo stand, das DeLuxe Paket beinhaltet HaiDTV. (Ich finde es nicht wieder) An den Privatsendern in HD bin ich aber aus o.g. Gründen nicht interessiert. Stehen mir weiterhin die Privaten in Normal-Auflösung zur Verfügung?

3. Aktuell ist das Kabel vom Glasfaserverteiler am Festplattenrecorder angeschlossen und der gibt das Signal weiter an das TV-Gerät. Reicht es wenn ich ein Modul mit Karte in den Recorder stecke?

4. Sind die DeLuxe-Programme komplett werbefrei.


Andreas

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3730
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Pay-TV DeLuxe aufnehmen, brennen und wie viele Module?

Beitrag von it-fred » 18. Mai 2020 13:47

Goldfinger hat geschrieben:
18. Mai 2020 10:03
Moin,
Moin
Ich habe momentan den Standard Kabel-TV Anschluss von Wilhelm Tell und möchte auf Pay-TV DeLuxe aufrüsten. Dazu habe ich ein paar Fragen:

1. Ich schaue grundsätzlich nur Sendungen, die ich zuvor aufgenommen habe. Lassen sich die DeLuxe Programme aufnehmen, ggf. Werbung vorspulen und dauerhaft brennen?
Aus technischer Sicht steht dem nichts gegenüber, es kommt natürlich auf die verwendete Hardware an!
2. Irgendwo stand, das DeLuxe Paket beinhaltet HaiDTV. (Ich finde es nicht wieder) An den Privatsendern in HD bin ich aber aus o.g. Gründen nicht interessiert. Stehen mir weiterhin die Privaten in Normal-Auflösung zur Verfügung?
ja, das ist, dort könnte man nur mit Einschränkungen die Pro7/Sat.1 Gruppe aufnehmen, alles was zur RTL-Gruppe gehört darf leider nicht aufgenommen werden.
3. Aktuell ist das Kabel vom Glasfaserverteiler am Festplattenrecorder angeschlossen und der gibt das Signal weiter an das TV-Gerät. Reicht es wenn ich ein Modul mit Karte in den Recorder stecke?
Hier auch wieder die Frage: welche Hardware (Hersteller + Typ) kommt zu Einsatz- unter vorbehalt würde ich zunächst mal ja sagen.
4. Sind die DeLuxe-Programme komplett werbefrei.
Das denke ich mal nicht, denn selbst bei 13th Street oder SyFy kommen Clips vor oder nach den Filmen. Unterbrechungen gibt es dagegen nicht. (Ich bin zugegebener Weise aber auch nicht jemand der viel TV schaut in diesem Segment)
Andreas
Grüße
it-fred

PS: vielleicht gibt noch jemand mehr etwas hier in das Posting.

Goldfinger
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 17. Mai 2020 11:41

Re: Pay-TV DeLuxe aufnehmen, brennen und wie viele Module?

Beitrag von Goldfinger » 18. Mai 2020 15:04

Das klingt doch schon mal nicht schlecht.

Wenn's hilft:
TV-Gerät: Sony KDL 55W905A https://helpguide.sony.net/gbmig/C51610 ... index.html
Festplattenrecorder: Panasonic DMR-BCT735EG https://www.manualslib.de/manual/131581 ... ct835.html
Beides Baujahr 2014

Danke Dir


Andreas

Antworten