FTTH kommt - DS-Lite

Spezielle technische Fragen zum Thema "Ethernet" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
KlausiHH
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 25. Mai 2020 15:36

FTTH kommt - DS-Lite

Beitrag von KlausiHH » 26. Mai 2020 15:08

Hallo Zusammen,

ich bin mit Internet und Telefon noch bei der Telekom (VDSL). TV kommt aber schon
eine längere Zeit von wilhelm.tel.
Nun kommt bald Glasfaser in die Wohnung. Das ist vielleicht die Gelegenheit,
zu wechseln. Nur ipv6 schreckt mich ab. Bekommt man wirklich nur noch DS-Lite,
keine Chance auf eine öffentliche ipv4 Adresse?

lg

Benutzeravatar
Eisenwolf
Member
Member
Beiträge: 85
Registriert: 8. Nov 2016 21:45

Re: FTTH kommt - DS-Lite

Beitrag von Eisenwolf » 26. Mai 2020 17:14

Ich bin ja schon ewig bei Wilhelm Tel und habe echtes Dual Stack, also sowohl ipv6 als auch ipv4. :)

Einfach mal die Hotline kontaktieren und nachfragen. Allerdings müssen wahrscheinlich schon wichtige Gründe für dual stack vorliegen. ;)

Mydgard
Member
Member
Beiträge: 257
Registriert: 8. Nov 2016 02:26
Wohnort: HH (Willy-tel)

Re: FTTH kommt - DS-Lite

Beitrag von Mydgard » 26. Mai 2020 23:41

Afaik bekommt man immer erstmal DS-Lite, aber man kann bei der Hotline anrufen ... und wenn man ein Szenario dort angibt, warum man eine richtige IPv4 benötigt ist mir kein Fall bekannt wo das verweigert wurde ...

Gut ich bin bei Willy-tel, aber dürfte keinen großen Unterschied machen, ich habe jedenfalls auch Dual Stack.

Benutzeravatar
Madmax
Moderator
Moderator
Beiträge: 329
Registriert: 4. Jan 2002 18:04
Wohnort: Alderan

Re: FTTH kommt - DS-Lite

Beitrag von Madmax » 28. Mai 2020 01:09

Moin,

derzeit werden neuanschlüsse mit "Echtem" dualstack Geschaltet.

Gruß Madmax

KlausiHH
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 25. Mai 2020 15:36

Re: FTTH kommt - DS-Lite

Beitrag von KlausiHH » 29. Mai 2020 14:30

Prima. Danke für die Antworten.
Dann hoffe ich, dass die Monteure bald mal in die Puschen kommen. Die waren letzte Woche schon da, aber ausgerechnet bei mir bzw. über und unter mir, konnten sie es nicht verlegen, weil der Kamin verstopft war. Sehr komisch. Das Antennenkabel haben sie da vor einigen Jahren ja auch durchgelegt. Naja, egal. ;)

Antworten