Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Spezielle technische Fragen zum Thema "Ethernet" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
nascher

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von nascher » 21. Apr 2016 19:55

Da gebe ich dir recht Harry, aber würde man den Kunden informieren das "Heute" eine Wartung stattfindet um die Systeme stabiler zu machen würde das "jeder" Kunde verstehen.
Nur was keiner versteht ist wenn man keine Infos gibt und sich die Probleme immer wieder "Wiederholen", da entsteht der Eindruck das eine ganze Menge falsch läuft wie man ja nun sogar in der Presse lesen kann.

maxwell

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von maxwell » 21. Apr 2016 20:24

Alternativ startet ja jetzt Vectoring ab Juni/Juli in Hamburg, somit eine echte alternative für Willy :twisted:

Bin ja auch vor ~1 Jahr zu Telekom gewechselt wegen der Probleme und Zwangstrennung. Innerhalb von ~1 Jahr keine Störung bei der TCom und preislich sogar durch das gute Angebot was hier auch im Forum gepostet wurde unter Willy.

DSL

verbunden, 51,4 Mbit/s 10,0 Mbit/s
Internet, IPv4

verbunden seit 20.01.2016, 13:03 Uhr, Telekom,
IP-Adresse:

das_ubersoldat

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von das_ubersoldat » 21. Apr 2016 21:38

maxwell hat geschrieben:Alternativ startet ja jetzt Vectoring ab Juni/Juli in Hamburg, somit eine echte alternative für Willy :twisted:
Weißt Du da mehr drüber? Zum Beispiel wo genau?

Dirty Harry

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von Dirty Harry » 22. Apr 2016 01:05

maxwell hat geschrieben:Bin ja auch vor ~1 Jahr zu Telekom gewechselt wegen der Probleme und Zwangstrennung.
Innerhalb von ~1 Jahr keine Störung bei der TCom und preislich sogar durch das gute Angebot was hier auch im Forum gepostet wurde unter Willy.
Na, preislich unter Willy.tel ???
Der Telekom-Anschluß mit 16 MBit/s kostet 34,95 EUR/Monat , für 50 MBit/s werden 39,95 EUR fällig und 100 MBit/s sogar 44,95 EUR je Monat !
Das finde ich preislich völlig uninteressant.

Eisenwolf

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von Eisenwolf » 22. Apr 2016 01:19

...nicht zu vergessen den "kundenfreundlichen" sogenannten einmaligen Bereitstellungspreis von 69,95 €, dazu gibt's dann den supercoolen Speedport als Router... nein danke...

Mydgard

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von Mydgard » 22. Apr 2016 04:41

Dirty Harry hat geschrieben:
maxwell hat geschrieben:Bin ja auch vor ~1 Jahr zu Telekom gewechselt wegen der Probleme und Zwangstrennung.
Innerhalb von ~1 Jahr keine Störung bei der TCom und preislich sogar durch das gute Angebot was hier auch im Forum gepostet wurde unter Willy.
Na, preislich unter Willy.tel ???
Der Telekom-Anschluß mit 16 MBit/s kostet 34,95 EUR/Monat , für 50 MBit/s werden 39,95 EUR fällig und 100 MBit/s sogar 44,95 EUR je Monat !
Das finde ich preislich völlig uninteressant.
Du vergisst den Zwangs-Kabelanschluss ... gehe mal davon aus das Maxwell auf den dann verzichten konnte.

MatzeHH

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von MatzeHH » 22. Apr 2016 06:36

Heute habe ich ein neues Phänomen:
heute früh um kurz nach 5 war für etwa 10min die Verbindung weg. Die ist zwar wieder da, aber manche Seiten laden nicht. Beispiele:
https://boardgamegeek.com/
http://www.speedtest.net/
http://www.yucata.de/
http://www.bahninfo-forum.de/

Gehen diese Seite bei euch?

holybabel

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von holybabel » 22. Apr 2016 07:51

Bei mir (Wacken) erneuter Ausfall zwischen 4:37 Uhr und 7:47 Uhr.

Langsam ist es ein wenig nervig :(

Pascha

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von Pascha » 22. Apr 2016 07:58

Dauerzustand Störung...
Internet 22848 TOT

touchy

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von touchy » 22. Apr 2016 07:59

Ja von 4-6.30Uhr hier auch Ausfall, aber zu der Zeit ist mir das egal.
Vielleicht war es ja die letzte Störung im April.
Ne ok, war nur nen Spass....

JoKo

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von JoKo » 22. Apr 2016 09:10

Moin!

Keine Störung 22844 (Friedrichsgabe)

JoKo

@ touchy: Wo ist denn "hier"? Oder sollten wir das wissen?

Eisenwolf

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von Eisenwolf » 22. Apr 2016 09:13

Hier in 21109 läuft alles zurzeit wieder normal seit gestern. Es kann sich also nicht um eine erneute Großstörung handeln.

maxwell

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von maxwell » 22. Apr 2016 09:49

das_ubersoldat hat geschrieben:
maxwell hat geschrieben:Alternativ startet ja jetzt Vectoring ab Juni/Juli in Hamburg, somit eine echte alternative für Willy :twisted:
Weißt Du da mehr drüber? Zum Beispiel wo genau?

http://www.golem.de/news/100-mbit-s-vec ... 20446.html

maxwell

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von maxwell » 22. Apr 2016 09:53

Dirty Harry hat geschrieben:
maxwell hat geschrieben:Bin ja auch vor ~1 Jahr zu Telekom gewechselt wegen der Probleme und Zwangstrennung.
Innerhalb von ~1 Jahr keine Störung bei der TCom und preislich sogar durch das gute Angebot was hier auch im Forum gepostet wurde unter Willy.
Na, preislich unter Willy.tel ???
Der Telekom-Anschluß mit 16 MBit/s kostet 34,95 EUR/Monat , für 50 MBit/s werden 39,95 EUR fällig und 100 MBit/s sogar 44,95 EUR je Monat !
Das finde ich preislich völlig uninteressant.

Wenn du direkt bei der Telekom buchst ist es natürlich Teurer, es gibt ja öfters Angebote für Händler wie z.b Nicotel etc

http://www.nicotel.de/telefonieren-und- ... arife.html

Somit kommst du dann auch für die 100er Leitung auf 30€ Monatlich mit der Auszahlung. Ich hatte vor einem Jahr ein Angebot mit Auszahlung so das die Grundgebühr nur 22€ beträgt.

-=MiC=-

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von -=MiC=- » 22. Apr 2016 10:27

http://allestörungen.de/stoerung/wilhelm-tel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder