Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Spezielle technische Fragen zum Thema "Ethernet" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
MicHes

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von MicHes » 21. Apr 2016 11:35

Meiner (willy.tel, Glasfaser im Keller, Ethernet in der Wohnung, PPPoE-Einwahl, Ohlsdorf) war dafür nicht nur schon wieder online, sondern ist aktuell schon zum zweiten Mal heute wieder offline. :-(

Wulf
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 11. Mär 2016 09:03

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von Wulf » 21. Apr 2016 12:49

Und es geht noch immer nicht (willy.tel, Lokstedt)

frh1a

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von frh1a » 21. Apr 2016 12:55

Bei mir geht es auch noch nicht. Ich frage mich die ganze Zeit ob ich den Router neu starten soll oder es sich automatisch verbindet, wenn es wieder funktioniert

touchy

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von touchy » 21. Apr 2016 12:57

Geht von alleine wieder und sogar schneller, als wenn du ihn nun neu startest, also einfach warten.

frh1a

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von frh1a » 21. Apr 2016 13:00

21.04.16 12:59:15 Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2a02:2028:


nice

nascher

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von nascher » 21. Apr 2016 14:01

Mittlerweile freut man sich schon wenn man am PC sitzt und die Internetverbindung funktioniert :P :P :P

Hatte nun 4 längere Störungen seit dem 23.3....

touchy

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von touchy » 21. Apr 2016 14:06

nascher hat geschrieben:Mittlerweile freut man sich schon wenn man am PC sitzt und die Internetverbindung funktioniert :P :P :P

Hatte nun 4 längere Störungen seit dem 23.3....
Ja, wollte mich auch an dieser Stelle ganz herzlich bedanken, dass der heutige Ausfall (bei mir) nur ca. 40 Minuten gedauert.
Es geht voran, WT!

frh1a

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von frh1a » 21. Apr 2016 15:34

und wieder pppoe fehler

Burnz

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von Burnz » 21. Apr 2016 16:24

Nachdem es 2x kurz funktioniert hat, ist mein Router nun wieder seit 15:25 offline..


Die Mopo berichtet übrigens auch wieder:

http://www.mopo.de/hamburg/kein-interne ... g-23928006

Wulf
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 11. Mär 2016 09:03

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von Wulf » 21. Apr 2016 16:43

So, läuft wieder alles.

Wäre schön, wenn solche Ausfälle mal irgendwie kommuniziert würden, irgendein "uns ist am XXX. server yz abgeraucht, wir haben Maßnahme v ergriffen und bitten um Entschuldigung".

So fragt man sich schon, warum es immer wieder zu Ausfällen kommt.
Das Muster ist ja fast immer dasselbe: Telefon geht, Internet nicht, obwohl es über dieselbe Strippe geht.

Burnz

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von Burnz » 21. Apr 2016 16:45

Wenn keine Maßnahmen ergriffen werden, kann man darüber auch nicht darüber berichten..

das_ubersoldat

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von das_ubersoldat » 21. Apr 2016 16:55

Die wurde gleich wieder gelöscht.

frh1a

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von frh1a » 21. Apr 2016 17:14

das_ubersoldat hat geschrieben:
Die wurde gleich wieder gelöscht.
Sollten mal eine neue schreiben, immerhin geht das Internet heute schon zum dritten Mal nicht mehr

Dirty Harry

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von Dirty Harry » 21. Apr 2016 18:12

frh1a hat geschrieben:..., immerhin geht das Internet heute schon zum dritten Mal nicht mehr
Das ist nicht ganz zutreffend, denn im Grunde handelt es sich immer noch um den selben Vorgang.

Wenn technische Versorgungssysteme (Strom, Gas, Wasser, Internet, etc.) erst einmal "down" sind,
ist es meistens aüßerst schwierig sie wieder hochzufahren, insbesondere wenn die Verbraucher für die
Zeit der Wiederinbetriebnahme nicht deaktiviert werden (können) und alle gleichzeitig an der Versorgung "saugen".
Da ist der nächste kurzfristige Zusammenbruch oft die zwangsläufige Folge.

Außerdem werden aufgrund des enormen Erwartungsdrucks und daraus folgenden Zeitmangels
häufig Notlösungen und Provisorien zu Hilfe genommen.
Die halten dann dem Dauerbetrieb, insbesondere unter erhöhter Last, nicht immer stand.
Oder es wurden temporäre Provisorien errichtet und wenn dann die endgültige Lösung installiert werden soll,
muß die Versorgung natürlich kurzzeitig erneut unterbrochen werden. Dann zwar vom Techniker gewollt, der Kunde ist trotzdem sauer.

Glaubt mir; Störungsbeseitigung mit genervten, quengelnden Kunden in Hintergrund ist für keinen Techniker lustig.
Und Dankbarkeit erfährt man so gut wie nie, egal wie schnell es (relativ zu Aufgabe gesehen) auch gewesen sein mag.

frh1a

Re: Erneuter Ausfall des Internets und Hotline?

Beitrag von frh1a » 21. Apr 2016 19:32

Aber auf der Wilhelm Tel-Seite steht auch nur die Probleme sind seit 11 Uhr behoben und ich hatte (wie auch andere hier) lange Zeit danach immer noch den pppoe-Fehler.

Klar dass die Leute dann dauert anrufen.

Wilhelm Tel hat es nur einmal hinbekommen, auf ihrer Webseite angemessen zu informieren was los ist. Und das war das eine Mal als der Bagger die Leitung geklappt hat, also es nicht die eigene Schuld war. Ich glaube da liegt auch das Problem, nur wenn andere den Fehler gemacht haben bekommt man Informationen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder