Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Spezielle technische Fragen zum Thema "Ethernet" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Benutzeravatar
Professor Hase
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 2. Feb 2016 12:54
Wohnort: Hamburg, Bergedorf

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von Professor Hase » 8. Mär 2016 00:19

Nabend,

ich möchte mich gerne mit einbringen.
Performanceprobleme habe ich als solche bislang keine, trotzdem ist mir das ein oder andere bereits an meiner Leitung aufgefallen (bezüglich des Pings bei Online-Spielen)...

Meine Ookla-Speedtest's:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

In meinen Augen absolut akzeptabel. Sehr konstante Werte - Uhrzeit ist bei der Bandbreite auch egal. Habe die Tests zu verschiedenen Uhrzeiten durchgeführt, die Ergebnisse weichen kaum voneinander ab.


Meine Tracert-Routen:
  • C:\Users\Professor Hase>tracert heise.de

    Routenverfolgung zu heise.de [2a02:2e0:3fe:1001:302::] über maximal 30 Abschnitt
    e:

    1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [2a02:2028:74c:ec01:5e49:79ff:fe84:f05
    7]
    2 1 ms 1 ms 1 ms some-ipv6-address.wtnet.de [2a02:2028:ff00::1:0:
    57]
    3 13 ms 1 ms 1 ms some-ipv6-address.wtnet.de [2a02:2028:ff00::c7:1
    ]
    4 1 ms 3 ms 1 ms as6939.ham.ecix.net [2001:7f8:8:10:0:1b1b:0:1]
    5 19 ms 43 ms 32 ms 10ge11-6.core1.ams1.he.net [2001:470:0:30d::1]
    6 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
    7 20 ms 19 ms 19 ms te3-2.c501.f.de.plusline.net [2a02:2e0:14:6::501
    ]
    8 20 ms 19 ms 19 ms 2a02:2e0:10:10::801
    9 20 ms 21 ms 19 ms 2a02:2e0:11:27::302
    10 19 ms 19 ms 20 ms te2-4.c102.f.de.plusline.net [2a02:2e0:10:1:c::2
    ]
    11 19 ms 19 ms 19 ms 2a02:2e0:3fe:0:c::1
    12 20 ms 19 ms 19 ms redirector.heise.de [2a02:2e0:3fe:1001:302::]

    Ablaufverfolgung beendet.


    C:\Users\Professor Hase>tracert google.de

    Routenverfolgung zu google.de [2a00:1450:4005:803::2003] über maximal 30 Abschni
    tte:

    1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [2a02:2028:74c:ec01:5e49:79ff:fe84:f05
    7]
    2 1 ms 1 ms 1 ms some-ipv6-address.wtnet.de [2a02:2028:ff00::1:0:
    57]
    3 1 ms 1 ms 1 ms some-ipv6-address.wtnet.de [2a02:2028:ff00::d7:1
    ]
    4 1 ms 1 ms 1 ms google.ham.ecix.net [2001:7f8:8:10:0:3b41:0:1]
    5 32 ms 1 ms 10 ms 2001:4860::1:0:fbc
    6 1 ms 1 ms 1 ms 2001:4860:0:1::17a3
    7 1 ms 1 ms 1 ms ham02s15-in-x03.1e100.net [2a00:1450:4005:803::2
    003]

    Ablaufverfolgung beendet.
Meine Pingzeiten via cmd:
  • C:\Users\Professor Hase>ping heise.de

    Ping wird ausgeführt für heise.de [2a02:2e0:3fe:1001:302::] mit 32 Bytes Daten:
    Antwort von 2a02:2e0:3fe:1001:302::: Zeit=20ms
    Antwort von 2a02:2e0:3fe:1001:302::: Zeit=19ms
    Antwort von 2a02:2e0:3fe:1001:302::: Zeit=19ms
    Antwort von 2a02:2e0:3fe:1001:302::: Zeit=19ms

    Ping-Statistik für 2a02:2e0:3fe:1001:302:::
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
    (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 19ms, Maximum = 20ms, Mittelwert = 19ms


    C:\Users\Professor Hase>ping google.de

    Ping wird ausgeführt für google.de [2a00:1450:4005:803::2003] mit 32 Bytes Daten
    :
    Antwort von 2a00:1450:4005:803::2003: Zeit=2ms
    Antwort von 2a00:1450:4005:803::2003: Zeit=1ms
    Antwort von 2a00:1450:4005:803::2003: Zeit=1ms
    Antwort von 2a00:1450:4005:803::2003: Zeit=1ms

    Ping-Statistik für 2a00:1450:4005:803::2003:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
    (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 1ms, Maximum = 2ms, Mittelwert = 1ms
Das sieht soweit auch alles konstant und gut aus.

Was mich nun verwirrt ist, dass ich bei Online-Servern (Spiele) einen Ping um die 20ms habe. Das ist bei 5 Servern (Standort in .de) der Fall. Wieso habe ich bei meinen Online-Tests meist eine einstellige Latenz/Ping (ms) und im Spiel eine höhere? Liegt das nur am Serverstandort? Oder am Spiel selbst? Ich möchte gar nicht über den Ping meckern, es ist ja absolut spielbar! Aber ich bin ein sehr leidenschaftlicher Spieler und lege nunmal viel Wert auf gute Pingzeiten, auch wenn nur eine Differenz von 10ms anliegt. Das mag für viele nicht nachvollziehbar sein, für das Spielgefühl ist es mir dennoch wichtig.

Ich habe hier nochmal einen Auszug über tracert/ping von einem der Online-Server:
  • C:\Users\Professor Hase>ping 193.192.59.109

    Ping wird ausgeführt für 193.192.59.109 mit 32 Bytes Daten:
    Antwort von 193.192.59.109: Bytes=32 Zeit=17ms TTL=57
    Antwort von 193.192.59.109: Bytes=32 Zeit=17ms TTL=57
    Antwort von 193.192.59.109: Bytes=32 Zeit=17ms TTL=57
    Antwort von 193.192.59.109: Bytes=32 Zeit=16ms TTL=57

    Ping-Statistik für 193.192.59.109:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
    (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 16ms, Maximum = 17ms, Mittelwert = 16ms

    C:\Users\Professor Hase>tracert 193.192.59.109

    Routenverfolgung zu 193.192.59.109 über maximal 30 Abschnitte

    1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [192.168.178.1]
    2 1 ms 1 ms 1 ms LSN7.routing.wtnet.de [84.46.113.125]
    3 1 ms 2 ms 1 ms Graf-Zahl.routing.wtnet.de [213.209.106.23]
    4 2 ms 3 ms 4 ms 212.162.18.13
    5 2 ms 10 ms 10 ms ae-2-70.edge4.Frankfurt1.Level3.net [4.69.154.72
    ]
    6 10 ms 11 ms 10 ms ae-2-70.edge4.Frankfurt1.Level3.net [4.69.154.72
    ]
    7 17 ms 17 ms 17 ms s0-2.intertelcom.bbnplanet.net [195.16.162.26]
    8 17 ms 16 ms 16 ms link11.ociris.com [80.95.152.210]
    9 17 ms 16 ms 16 ms 193.192.59.109

    Ablaufverfolgung beendet.
Es handelt sich um einen Counter-Strike 1.6 Server. Keine Ahnung, ob das wichtig ist. Was mich weiterhin ein wenig stutzig macht, ich hatte vergangenen Samstag (05.03.16 - 14:00) einen Ping um 10ms, später am selben Tag wieder 20ms~. Am Sonntag (06.03.16 - 17:00) wieder einen Ping um 10ms, später am selben Tag wieder um die 20ms~. An den Einstellungen habe ich nichts verändert, es sind keine weiteren Personen im Haushalt an meiner Leitung, nur 1 Endgerät war in Betrieb (Nutzung des Internets).

Über eine gute, gern auch ausführliche Erläuterung wäre ich sehr erfreut! :roll:


Vielen Dank im vorraus & entschuldigt den doch relativ langen Text/Post.

Es grüßt, Professor Hase

jwinckelmann

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von jwinckelmann » 9. Mär 2016 21:44

Nach einer Beschwerde hat tel.quick jetzt gestern Nacht eine Veränderung im Netz veranlasst. Heute sieht es auch zur Prime-Time wieder richtig gut aus :D

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

naninski

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von naninski » 10. Mär 2016 20:40

ist klar....was blos los zur zeit bei wt? :roll:



Bild

jwinckelmann

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von jwinckelmann » 10. Mär 2016 20:53

naninski hat geschrieben:ist klar....was blos los zur zeit bei wt? :roll:



Bild
Download ist hier ok, Upload aber nicht:

Bild

Benston

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von Benston » 10. Mär 2016 21:01

Yay, ADSL mit vertauschten Richtungen... :?

Bild
(Sogar netzintern der wtnet Server)

Kaenguru

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von Kaenguru » 10. Mär 2016 21:14

Bild

Läuft nicht rund...

joergla

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von joergla » 10. Mär 2016 22:16

Laut Willy news Kabelschaden schon in Arbeit. Kann Hamburg weit zu komplett Ausfall fuhren. Auch Telefon und TV

http://www.willytel.de/unternehmen/news ... ochtouren/

nascher

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von nascher » 28. Mär 2016 02:36

Habe nun seit Wochen immer in den Abendstunden DL Geschwindigkeiten unter 10mbit sowie Paketloss und hohe Latenzen. Das legt sich dann später am Abend
kommt aber Täglich immer wieder selbst am Wochenende.
Die Hotline hat mir erzählt auch noch andere Kunden am "ASR-POP101" hätten das Problem.

Noch einer hier der das selbe hat ?

Wechhe

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von Wechhe » 28. Mär 2016 13:23

Ich hatte die letzten Tage auch immer mal wieder Probleme. Meistens hat ein Neustart des Routers geholfen - manchmal aber auch nicht. Am Donnerstag ging dann fast nichts mehr - eine Störung wurde bereits aufgenommen bei Willy.tel

Ich hatte Packet Loss, bzw. enorme Lags. Router war mit 99 MBit/s synchronisiert, der Speedtest jedoch war bei 5-20 Mbit/s

nascher

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von nascher » 28. Mär 2016 19:03

Jau das geht nun schon seit Wochen so bei mir. Router Neustart bringt da aber nichts.
Der Sync ist auch Permanent ganz normal bei 100mbit.
Ist gerade wieder alles am laggen/paketloss und der DL geht in den Keller.
Sieht mir stark nach "Überlastung" aus. 3-4 Stunden dann ist es wohl wieder normal....

19:00 Uhr Bild

20:40 Uhr Bild

20:50 Uhr falsches ADSL:) Bild

21:40 Uhr Bild

23:15 Uhr es wird normaler Bild

Sind mir sau stark nach "Überlastung" aus.

so 23:35 ist es wieder normal das kann doch nicht sein.

Bild
Zuletzt geändert von nascher am 28. Mär 2016 23:39, insgesamt 4-mal geändert.

Wechhe

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von Wechhe » 28. Mär 2016 21:48

Exakt so ist es bei mir mal wieder auch jetzt gerade. Das ist aber neu und nicht hinnehmbar. Ich rufe nun an und mache wieder eine Störung auf. Solange, bis der Fehler oder was auch immer behoben wird.

edit:

Meine Störung vom Freitag war noch offen - Routerneustart und währenddessen Port-Reset hat etwas Besserung gebracht. Mir wurde aber versprochen, dass an dem Ticket weiter gearbeitet wird.

Ich kann jedem, der so eine Störung hat nur raten, sich bei der freundlichen Hotline zu melden, damit die Techniker daran arbeiten können. Je mehr sich melden, desto besser :wink:

nascher

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von nascher » 28. Mär 2016 22:43

Habe eben auch wieder angerufen das geht nun schon seit fast 5 Stunden so. Mann kann so nichts mehr im Internet Spielen / Stream schauen oder DL.

Heute ist es besonders schlimm, aber die letzten Tage war es auch schon jeden Tag das selbe Problem.

Ich meine mich zu erinnern das ich diese Problem das erste mal am Freitag den 11.3 aufgetreten ist kann aber auch schon ne Woche davor gewesen sein.

So von ca 1800-2330 war kaum die Nutzung der Internetverbindung möglich. Nun funktioniert sie wieder.

Wechhe

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von Wechhe » 28. Mär 2016 23:55

Lass dir die Ticketnummer am Telefon geben. Dann kannst du dich beim nächsten Mal auf das Ticket beziehen und die Historie ist beim Provider nachvollziehbar, was bei der Fehlersuche helfen kann.

nascher

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von nascher » 29. Mär 2016 14:03

Die habe ich ! Danke

Ich werde da nun auch jeden Abend anrufen und den meinen Speed durchgeben.

So ein neuer Tag 15:15 Uhr Bild

21:15 Bild

Mydgard

Re: Aktuell mal wieder Performanceprobleme?

Beitrag von Mydgard » 30. Mär 2016 04:24

Die, die hier Probleme habe, ist das Docsis Kabel, oder VDSL/FTTH?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder