Upload erhöhung mal geplant ?

Spezielle technische Fragen zum Thema "Ethernet" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Burnz

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von Burnz » 18. Feb 2015 15:56

Wieso muss man erst nachziehen, wenn die Konkurrenz da ist.. man kann doch einfach mal den Anspruch haben der Beste Anbieter zu haben, nicht erst wenn es lokal Konkurrenz gibt..

JoKo

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von JoKo » 18. Feb 2015 17:00

Moin!
WilhelmTel war am Start "bester Anbieter", ist es - für mich - immer noch, und bleibt es wohl auch so lange, bis die anderen Anbieter an meinem Wohnort
1. auch ein Service-Center (mit Samstags-Dienst) eröffnet haben;
2. auch einen kostenlosen Telefon-Service mit Sofort-Überprüfung des Problems und "Wochenend-Notfall-Service" eingerichtet haben;
3. auch alle vier "Sparten" zu einem ordentlichen Preis - Leistungsverhältnis zur Verfügung stellen.

Ja, ich weiß: Schleimspur.....
Aber warum sollte ich mich verschlechtern? Eine Upload-Erhöhung z. B. von 20 auf 40 Mbit brauche ich nicht. Die letzte Up-/Download-Erhöhung von
30 / 3 auf 100 / 20 Mbit war "nice to have", aber längst nicht das Aha-Erlebnis wie z. B. Analog-TV zu HDMI.
Aber jeder hat natürlich seine eigenen Erwartungen und Bedürfnisse, die er erfüllt haben möchte.

In diesem Sinne!
JoKo

Crushinator

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von Crushinator » 18. Feb 2015 18:37

Also, mich würde eine Upload-Erhöhung überhaupt nicht stören :P
... und wer zu Hause sowas wie eine "OwnCloud" auf einem NAS oder Fileserver betreibt, würde sich über die schnellere Synchronisierung freuen, wenn er unterwegs große Datenmengen aus dem heimischen Cloud benötigt.

Aber Butter bei die Fische; meine uploadhungrigste Anwendung ist es, mal im Büro ein Sat-Frensehprogramm von zu Hause über VPN gestreamt zu bekommen, und dafür reichen die 20 MBit/s momentan mehr als dicke.

jwinckelmann

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von jwinckelmann » 22. Feb 2015 16:42

Übrigens, bei einigen Resellern gibt es bei 100 Mbit/sec Downstream nur 10 Mbit/sec Upstream, z.B. hier in Quickborn.

Dabei könnte ich jederzeit zum Vectoring der Telekom umsteigen mit 100 / 40...

TMK

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von TMK » 12. Mai 2015 17:19

Moin allerseits


gibt es schon irgendetwas neues zu berichten über mögliche Download/Upload erhöhung?

Habe soeben ein sehr interessantes Angebot von der Telekom erhalten was mich fast dasselbe wie bei wtnet kostet und habe dort aber 40mbit upload....nun bin ich am grübeln ob ich wechseln soll oder nicht....

JoKo

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von JoKo » 12. Mai 2015 17:48

Moin!

Wenn der Upload Dir so wichtig ist - Reisende soll man nicht aufhalten.
Ich würde auch wechseln. Aber nur, wenn ich nicht mehr in 5 Minuten im Service-Center sein könnte.
Also wenn WT sein Center schließt, oder ein höherwertiger Mitbewerber eines in Norderstedt eröffnet.

Ein Wechsel ist für mich also eher unwahrscheinlich.

Schönen Abend

JoKo

Mydgard

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von Mydgard » 13. Mai 2015 04:56

@TMK: Wohnst Du außerhalb? Dachte Du warst bei SAGA/GWG? In Hamburg wird Vectoring aber erst 2016 aktiviert ... mal abgesehen davon, das Telekom immer etwas teurer ist ...

Mir wäre es das nicht wert ... ich würde mich schon als Power User bezeichnen, trotzdem stehen immer genug Reserven zur Verfügung. Und 24,90 € im Monat sind einfach unschlagbar in Hamburg.

TMK

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von TMK » 13. Mai 2015 09:02

Moin Mydgard...

richtig ich wohne in einer SAGA/GWG Wohnung..Zahle aber 29.90€ inkl der Festnetz Telefonie....Klar ich bezeichne mich ebenfalls als Power User, benötige aber den wichtigen Upload...Bei der T Com erhalte ich gerade ein Angebot im Tarfif "Magenta Zuhause L" für 24,77€ in Monat inkl diversen Geräten etc. und habe dort 100/40...Eventuell sogar bald Fiber200

Burnz

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von Burnz » 13. Mai 2015 11:18

Also das Telekom Angebot ist ziemlich gut.. Die ganzen Zusatzleistungen wir Hotspot sollte man nicht außer Acht lassen..

Freie Routerwahl sowie frei zugängliche Zugangsdaten finde ich auch ein wichtiges Kriterium..

Mydgard

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von Mydgard » 13. Mai 2015 15:48

@TMK: Mich irritiert, das Du so ein Angebot in Hamburg bekommen haben sollst, wo es in Hamburg, meines Wissens, bisher kein Vectoring gibt, da die Großstädte die zuallererst mit VDSL ausgestattet wurden, laut onlinekosten Forum erst ab 2016 auf Vectoring hoch gerüstet werden ...
Nicht das Du da wechselst und dann bekommst erst mal nur 50/10 weil nicht mehr geht ...

Außerdem: Standardmäßig kostet Magenta L 39,99 € im Monat und nach 24 Monaten dann 44,99 € ... für wie lange sollen die 24,77 € den gelten? Seltsam ist halt auch: Normalerweise muss sich die Telekom alle Preise von der Bundesnetzagentur genehmigen lassen, kann mir nicht vorstellen, das die Netzagentur so einen Kampfpreis genehmigt, der ist für die Telekom ja eher nicht kostendeckend, der wird dann querfinanziert (die Telekom schiebt ja einen riesigen Mitarbeiterstamm vor sich her usw.).


Mydgard

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von Mydgard » 14. Mai 2015 00:05

Gut, das sind dann Angebote, nur damit ist ja nicht bewiesen, das man in Hamburg Vectoring 100/40 bekommen kann, das ist meines Wissens nach nämlich nicht möglich. Jedenfalls jetzt noch nicht.

Dirty Harry

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von Dirty Harry » 14. Mai 2015 02:41

Ich halte nichts von solchen Köder-Angeboten, die nur für einige Monate gelten und dann unbedingt wieder gekündigt werden müssen,
weil der reguläre Preis viel zu hoch ist... . Muß aber jeder selber wissen, ob er Anbieter-Hopping machen möchte um Geld zu sparen.

Die angebotene Leistung scheint aber nicht in vielen Bereichen Hamburgs verfügbar zu sein.
Als ich probeweise versuchte zu bestellen, erhielt ich immer maximal eine Zusage für 50/10 MBit/s.
Dateianhänge
Verfügbarkeitsprüfung.JPG
Verfügbarkeitsprüfung.JPG (25.17 KiB) 4498 mal betrachtet
Verfügbarkeitsprüfung gescheitert.JPG
Verfügbarkeitsprüfung gescheitert.JPG (25.89 KiB) 4493 mal betrachtet

TMK

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von TMK » 14. Mai 2015 12:23

@burnz

genau daher habe ich den Tarif :)
Desweiteren ist der Preis für 24 Monate gesichert. Anbieter Hopping nach eventuellen 24 Monaten habe ich keine Probleme mit....So kann ich jeden mal "testen" ;)

Dirty Harry

Re: Upload erhöhung mal geplant ?

Beitrag von Dirty Harry » 14. Mai 2015 19:31

Hmm, bin jetzt verwirrt :smt017
Der Thread heißt doch "Upload Erhöhung mal geplant ?"

Anscheinend geht es Dir um den Wunsch einer Up- und Download Verringerung.
Nämlich von 100/30 auf 50/10 MBit/s. Dann solltest Du aber einen neuen Thread aufmachen, sonnst werden die Leser zu sehr verwirrt.
Ist auch möglich, ist auch möglich, Sie wissen schon, Knick Knack. :-D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder