Telefonanlage an einer VoIP-box

Themen und Diskussionen rund um das Thema "Telefonanschluss" bei wilhelm.tel
Antworten
horstchen

Telefonanlage an einer VoIP-box

Beitrag von horstchen » 16. Mär 2016 19:41

wie steht es eigentlich mit der Funktionsfähigkeit von ISDN-Telefonanlagen?

In einem Einzelhaus - leider nicht im WT-Land - hängen an einer fest verdrahteten
telnet willi 6 a/b insgesamt 4 analoge und 2 ISDN-Telefone und das soll eigentlich auch so bleiben.

Gibt es VoIP-boxen, die ein brauchbares S0-bus-Signal liefern, um eine solche, ältere, echte ISDN-TK-Anlage anzuschließen?

o2 liefert für den Anschluss eine homebox2 (6641 von zyxel) und nach dem schrecklichen o2-Forum liefer diese box nur einen bereits im Anlagenmodul der box bearbeiteten S0-Bus und Funktion scheint Glückssache zu sein. Leider sind meine hansenet-/alice-Foren mittlerweile ziemlich tot und die o2 hotline nur dummdreist ("ISDN heißt doch nur, dass man zwei Rufnummern bekommt").

Gibt es auch Boxen (anderer Anbieter?) die mit solchen Anlagen noch funktionieren? Dann hilft vielleicht ein schnelle Kündigung.

Burnz

Re: Telefonanlage an einer VoIP-box

Beitrag von Burnz » 17. Mär 2016 02:48

Ist es eine Telefonanlage fur point to point oder für point to multipoint?
Bei point to multipoint würde mir eine Fritz Box einfallen, dort einfach den s0 der Anlage mit dem s0 der Box koppeln...

http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox ... inrichten/

horstchen

Re: Telefonanlage an einer VoIP-box

Beitrag von horstchen » 17. Mär 2016 07:25

danke, das scheint ja zu funktionieren und von der Fritze unterstützt zu werden. Die 6441er Zyxel scheint die MSN nicht nach innen weiterzugeben weil sich die interne Anlagenfunktion nicht ausschalten lässt. Dementsprechend bekäme die Telefonanlage nur die internen MSN der Zyxel signalisiert es gibt wohl unendliche Probleme der Konfiguration. Wenn es bei Fritzboxen funktioniert, müssen wir wohl einen Anbieter suchen, der solche anbietet unterstützt, bzw. bei o2 mal probekündigen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder