"Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Themen und Diskussionen rund um das Thema "Telefonanschluss" bei wilhelm.tel
foiertoifel

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von foiertoifel » 2. Okt 2015 07:15

G722 funktioniert im Moment nur Netzintern.

@JoKo: Schläfer trift's :wink:

MatzeHH

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von MatzeHH » 2. Okt 2015 09:08

Na super, das ist ja albern.

touchy

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von touchy » 2. Okt 2015 09:29

Das sollte auch mit anderen Anschlüssen, wenn sie eben ein Fritzfon haben und der Anschluss HD unterstützt. Kann also schon mal vorkommen, allerdings schaue ich beim Gespräch selten auf das Display, da ich den Hörer gewöhnlich am Ohr habe. ;)
Vielleicht hören wir es ja raus. Als ich noch "echtes" ISDN hatte, hatte ich einen Bekannten bei dem das HD-Zeichen aktiv war und die Gespräche waren in der Tat etwas klarer, fast schon zu klar und etwas steril oder aber nur ungewohnt.

das_ubersoldat

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von das_ubersoldat » 2. Okt 2015 21:12

gilt das auch für willy.tel kunden?

nordicjan

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von nordicjan » 2. Okt 2015 23:40

tja......muss ich mir wohl mal nen freundeskreis der aus Nordersteht kommt oder bei der saga wohnt zulegen....

Funktioniert das auch mit der Fritz App aufm handy? weil dann könnte ich das mal ausprobieren...

Burnz

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von Burnz » 19. Nov 2015 21:26

Gibt es eigentlich einen Grund, wieso die Telefonie bei WT nicht über IPv6 läuft?

05.11.2015 17:59 0:03:52 (2451 ms) XXXXX 213.209.118.8

Laut: http://blog.auerswald.de/ipv6-vorteile- ... unikation/

Würde das ja einige Vorteile mitbringen..


PS: gibt es eigentlich was neues zur HD in andere Netze Thematik?

das_ubersoldat

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von das_ubersoldat » 19. Nov 2015 21:52

Interessant wäre ja mal, wann das netzweit ausgerollt wird. bei mir ist noch nichts angekommen.

naninski

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von naninski » 20. Nov 2015 16:33

das_ubersoldat hat geschrieben:gilt das auch für willy.tel kunden?
Laut Hotline nur für wilhelm.tel zur Zeit. Schade....

GUMMI-S

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von GUMMI-S » 21. Nov 2015 00:27

naninski hat geschrieben:
das_ubersoldat hat geschrieben:gilt das auch für willy.tel kunden?
Laut Hotline nur für wilhelm.tel zur Zeit. Schade....
Kann ja nicht sein, hab das schon länger und ich bin willytel Kunde...hatte auch einmal über willytel telefoniert und dabei im Smartphone in der Fritz app auch HD stehen.

das_ubersoldat

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von das_ubersoldat » 21. Nov 2015 00:29

Kannst Du es zur Sicherheit mal im Router prüfen? Als VoIP Server müsste dort voip3.wtnet.de stehen.

GUMMI-S

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von GUMMI-S » 21. Nov 2015 00:30

das_ubersoldat hat geschrieben:Kannst Du es zur Sicherheit mal im Router prüfen? Als VoIP Server müsste dort voip3.wtnet.de stehen.
Wen meinst du? Mich? Ja steht da schon länger drin.

Net Killer:-)

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von Net Killer:-) » 24. Nov 2015 09:30

Burnz hat geschrieben:PS: gibt es eigentlich was neues zur HD in andere Netze Thematik?
Zumindest da kann ich mal ein wenig aus dem Nähkässtchen plaudern. Zwar nicht für WT, aber die Grundproblematik bleibt.
Stand heute basieren die meisten Netzübergaben (insb. zur DTAG als zentralem "Verteiler" in .de) auf TDM Technik. Da sind also tatsächlich noch "echte" SS7 Übergaben auf Basis von EWSD und co. Prinzipiell ist G.722 zwar im ISDN Umfeld zulässig, ist aber auf keiner mir bekannten Übergabe wirklich aktiv, sondern wird gefiltert.

Das Design einer NGN Übergabeschnittstelle mit der DTAG gestaltet sich.. schwierig, weil die DTAG was NGN angeht dem Markt und insb. kleineren Carriern um ca. 5 Jahre hinterherhinkt. Standards wie T.38 oder eben wie hier G.722 sind dort allenthalben dem Namen nach bekannt, werden aber im eigenen (DTAG) Netz nicht unterstützt. Von noch futuristischeren Themen wie H.264/H.265 mal ganz abgesehen.
So ist im aktuellen Design der SIP(-T) basierten Übergabe an DTAG eben weder T.38 noch G.722 enthalten und es wird alles auf G.711 gedrückt.

Und daraus resultiert nun ein wenig ein Henne/Ei Problem. Es fordert kaum einer wirklich G.722, weil es kaum Nutzer gibt und es gibt kaum Nutzer, weil man mit "netzintern" eben kaum eine mekbare Marketingwirkugn erzielt. Wenn/Falls sich DTAG hier entscheidet G.722 bei sich netzintern vollständig zu unterstützen und das Ganze dann auch codectransparent durch die Übergaben zu geben, wird da wohl Bewegung reinkommen. Aber wir wissen ja, dass der rosa Riese gern mal ein wenig träger ist.

Burnz

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von Burnz » 24. Nov 2015 14:12

Aber die Telekom bietet netzintern doch schon eine ganze weile G.722 an und auch der Übergang ins Telekom Mobilfunknetz läuft problemlos..
Oder bezieht sich das Problem wirklich auf den antiquierten Netzübergang über EWSD?

Net Killer:-)

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von Net Killer:-) » 24. Nov 2015 15:35

Ging um den Netzübergang und da ist TDM eben nach wie vor "Marktführer".
Andere Carrier bieten schon länger SIP-T Verbindungen im Carrier Umfeld. Auch wenn die Geburt da teils echt haarsträubend war :D

das_ubersoldat

Re: "Telefonieren Sie ab sofort in HD-Qualität"

Beitrag von das_ubersoldat » 25. Nov 2015 20:14

Habe heute die willy.tel Hotline angerufen und der MA meinte, dass HD-Telefonie für willy.tel irgendwann kommen wird. Aber im Moment ist es nicht aktiv.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder