Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Themen und Diskussionen rund um das Thema "Telefonanschluss" bei wilhelm.tel
Antworten
reklame

Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von reklame » 16. Mär 2011 19:38

Hallo zusammen,

mich nervt nun schon seit einigen Monaten, dass unser Telefon immer wieder ausfällt. Folgende Fehlermeldung kriege ich im Ereginisprotokoll zu lesen:
16.03.11 19:05:16 Internettelefonie mit 040*******4 über voip.wtnet.de war nicht erfolgreich. Ursache: Temporarily not available (480)
16.03.11 19:03:57 Internettelefonie mit 040*******3 über voip.wtnet.de war nicht erfolgreich. Ursache: Temporarily not available (480)
16.03.11 19:03:17 Internettelefonie mit 040*******3 über voip.wtnet.de war nicht erfolgreich. Ursache: Temporarily not available (480)
16.03.11 18:56:33 Internettelefonie mit 040*******4 über voip.wtnet.de war nicht erfolgreich. Ursache: Temporarily not available (480)
16.03.11 18:49:14 Internettelefonie mit 046*******3 über voip.wtnet.de war nicht erfolgreich. Ursache: Temporarily not available (480)
16.03.11 18:21:46 Internettelefonie mit 046*******3 über voip.wtnet.de war nicht erfolgreich. Ursache: Temporarily not available (480)
15.03.11 19:42:40 Internetverbindung (Telefonie) wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 10.238.205.141, DNS-Server: 213.209.104.220 und 213.209.104.250, Gateway: 10.238.192.1
Beim Telefon handelt es sich um ein Siemens Gigaset (ISDN). Derzeit ist es über eine ISDN-Basis-Station von Siemens an den ISDN-Port der Fritzbox angeschlossen und als "Telefon" angemeldet. Ich hatte auch schon eine direkte Verbindung mit der Fritzbox über die integrierte DECT-Funktion probiert. Gefühlt waren die Ausfälle dann allerdings schlimmer.

Ein Techniker von wt.net war auch schon da und ist aber wieder schulterzuckend abgerauscht. Er meinte, dass ein Tausch der Fritzbox (7570) helfen könnte, aber ich bin mir da unsicher - das Problem mit dem sipgate login hatten wir allerdings nicht besprochen, da ich diese Fehlermeldung erst danach mal mitgeschnitten hatte. Es hilft immer nur ein Neustart der Fritzbox. Dann geht das Telefon sofort wieder, nur leider ist dann das Ereignisprotokoll gelöscht.

Jedenfalls bin ich unsicher, ob die Fritzbox schuld ist und würde gerne eure Meinung haben, ob man noch Einstellungen treffen kann, die das Problem lösen können oder ob wt.net da etwas "umschalten" muss?
Die Nachbarn hier haben auch alle wt.net und diese Probleme interessanterweise nicht. Vielleicht also doch die Fritzbox?

Vorab Danke für eure Hilfe!
Thomas

Net Killer:-)

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sipgate login not available)

Beitrag von Net Killer:-) » 16. Mär 2011 20:52

480 temp. unavailable kommt direkt vom SBC von WT. Die Ursache muss also dort gesucht und gefunden werden. Die Fritz hat damit nichts zu tun.

B-Roc

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sipgate login not available)

Beitrag von B-Roc » 17. Mär 2011 10:17

Du kannst mir gerne mal per PN deine Kundennummer plus Adresse schicken, dann schau ich mir das mal an.

Net Killer:-)

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von Net Killer:-) » 18. Mär 2011 16:39

Ansonsten hier vielleicht noch mal zum nachlesen die einzelnen SIP Cause Codes.
http://www.3cx.de/voip-sip/sip-responses.php

Die 4xx Reihe sind dabei temporäre und die 5xx Reihe permanente Fehlermeldungen.
Dazu zählen auch die Rückmeldungen 486 - User busy (für ein normales besetzt) oder 404 - Not found (für falsche / nicht vergebene Rufnummern).

B-Roc

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von B-Roc » 21. Mär 2011 12:41

Bisher kam noch keine Antwort von ihm.

reklame

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von reklame » 6. Apr 2011 23:01

B-Roc hat geschrieben:Bisher kam noch keine Antwort von ihm.
Hallo B-Roc,

ich wusste nicht, was ich auf "Ist schon bei uns in Arbeit" antworten sollte. ;-)

Jedenfalls ist das Problem noch immer nicht behoben. Das Telefon bzw. die FritzBox versagt nach wie vor ihren Dienst mit der Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

06.04.11 19:46:46 Internettelefonie mit 0xxxxxxxxxxx über voip.wtnet.de war nicht erfolgreich. Ursache: Temporarily not available (480)
Was kann man denn da noch machen, bzw. was ist denn in Arbeit?

VG, Thomas

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3512
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von it-fred » 6. Apr 2011 23:20

reklame hat geschrieben:
B-Roc hat geschrieben:Bisher kam noch keine Antwort von ihm.
Hallo B-Roc,

ich wusste nicht, was ich auf "Ist schon bei uns in Arbeit" antworten sollte. ;-)
Also er Hat geschrieben:
B-Roc hat geschrieben:Du kannst mir gerne mal per PN deine Kundennummer plus Adresse schicken, dann schau ich mir das mal an.
PN = Private oder Persönliche Nachricht.

Der Kollege kann dann schauen was mit dem Anschluss ist. Hattest du Ihn denn direkt kontaktiert?

reklame

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von reklame » 7. Apr 2011 10:39

it-fred hat geschrieben:
reklame hat geschrieben:
B-Roc hat geschrieben:Bisher kam noch keine Antwort von ihm.
Hallo B-Roc,

ich wusste nicht, was ich auf "Ist schon bei uns in Arbeit" antworten sollte. ;-)
Also er Hat geschrieben:
B-Roc hat geschrieben:Du kannst mir gerne mal per PN deine Kundennummer plus Adresse schicken, dann schau ich mir das mal an.
PN = Private oder Persönliche Nachricht.

Der Kollege kann dann schauen was mit dem Anschluss ist. Hattest du Ihn denn direkt kontaktiert?
Hallo,

jo, ich hatte ihm per PN die Daten geschrieben und die Antwort "Ist schon bei uns in Arbeit" (als PN) erhalten.
Daraufhin hat B-Roc dann hier im Thread "Bisher kam keine Antwort von ihm." geschrieben.

Wie dem auch sei - was ist denn das übliche Vorgehen bei der oben genannten Fehlermeldung?
Welche Maßnahmen werden/wurden von wilhelm.tel ergriffen? Der Fehler besteht ja nach wie vor.

Danke und Grüße,
Thomas

Net Killer:-)

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von Net Killer:-) » 7. Apr 2011 12:59

Ohne die WT interna zu kennen, würde ich bei unseren Systemen so vorgehen:

- SBC Log durchwühlen und nach mindestens einem der 480 Temp unavailable suchen
- Weiteren Verlauf durchs SIP routing (SER --> Softswitch inkl. Radius Accounting etc.) analysieren und Orginator des 480 herausfinden
- Am Orginator prüfen, warum dieser einen 480 generiert hat
- Problem beheben

Soweit wird das wohl auch WT machen. Was genau gemacht wird, wird aber in 99,99% der Fälle nicht verraten. Nicht zuletzt, weil es sich bei den beteiligten Systemen auch um Sicherheitskritische Systeme handelt, deren Sicherheit man gern durch entsprechende Verschleierung des genauen Aufbaus (weiter) erhöht.

Mögliche Fehlerursachen sind hier sehr vielfältig. Angefangen bei simplen Überlast Geschichten an SBC, SER, Radius DB sowie der jeweiligen IP Links dazwischen, bis hin zu DB Inkonsistenzen, unterschiedlicher RFC Auslegungen oder auch einfach Software Bugs einer der beteilgten Komponenten (welche dann wiederum an den Hersteller gemeldet werden müssen, dieser muss einen Fix bereitstellen, dieser muss im Providerseitigen Netzumfeld getestet und freigegeben werden und schlussendlich eingespielt werden). Je nach Schwere des Fehlers können hierbei leider schonmal Laufzeiten von 6 Monaten entstehen, insbesondere dann, wenn 2 verschiedene Hersteller zusammengebracht werden müssen um Ihre jeweilige RFC Auslegung miteinander kompatibel zu kriegen. Hier sind freie Protokolle echt mehr Fluch als Segen.

Wie gesagt: Nur mal so als grobe Angabe, das nicht einfach ein "och wir starten System xyz mal neu" hinter steht, sondern weitaus komplexere Themen. Ist aber nicht WT spezifisch und erst nicht auf deine konkrete Störungssituation bezogen ;)

B-Roc

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von B-Roc » 7. Apr 2011 13:03

Die Antwort hatte ich ihm per PN gegeben, leider weiß ich nicht mehr genau was dort gemacht werden sollte.

@reklame, wenn du mir erneut per PN deine Daten schickst schau ich nochmal.

reklame

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von reklame » 22. Okt 2011 13:00

Das Problem besteht immer noch und ich würde ich die FritzBox (7570 vDSL) nun gerne austauschen lassen.

Wie gehe ich am besten vor, ohne nach Norderstedt fahren zu müssen und ohne einen Tag Urlaub nehmen zu müssen, um auf den Techniker zu warten?

Ich war schon in einem willy.tel Service-Laden vor Ort (Nähe: Friedrich-Ebert-Damm), allerdings heißt es dort, dass ein Gerätetausch über Norderstedt laufen müsse. Verstehe ich nicht ganz, da auf dem Ladenschild auch "wilhelm.tel" steht - sollte ja nicht so schwer sein, dort eine Austausch-Fritzbox für mich zu deponieren und zu tauschen?

Kann ich die Box auch in so einem Laden vor Ort tauschen? Das wäre für mich das einfachste (auf dem Weg zur Arbeit bzw. zurück davon).

Dirty Harry

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von Dirty Harry » 22. Okt 2011 18:27

Soweit ich weiß, muß die Box vor Ort beim Kunden von einem Techniker der Wilhelm.tel GmbH konfiguriert werden.
Er installiert alles und prüft die Funktionen. Erst danach ist die Inbetriebnahme abgeschlossen und er geht.
"Irgendeine Fritz.box! aus dem Regal nehmen, nach Hause tragen, Kabel einstecken und das war es"
wird nicht erfolgreich sein.
Du solltest versuchen einen festen Termin für den Technikerbesuch zu erhalten.
Falls so etwas nicht zu bekommen ist, würde ich um einen Termin mit einem maximalen Zeitfenster von 2 Stunden bitten.
Das wird bestimmt möglich sein.

reklame

Re: Telefon stürzt fast täglich ab (sip login not available)

Beitrag von reklame » 22. Okt 2011 18:30

Hm. Na gut, mal sehen.

Als der Techniker das letzte Mal da war, meinte er, dass ich lediglich ein Backup der Einstellungen machen müsste und dieses dann wieder in die neue Box lade - das war's.

Danke für die schnelle Beantwortung.

Antworten