DECT-Tischtelefon

Themen und Diskussionen rund um das Thema "Telefonanschluss" bei wilhelm.tel
Antworten
Benutzeravatar
icebear
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 8. Nov 2016 19:29
Wohnort: 22880

DECT-Tischtelefon

Beitrag von icebear » 17. Mai 2020 20:32

moin zusammen :D
aufgrund nachlassender Feinmotorik kann ich mein FRITZFON C5 immer schlechter händeln :(
Deshalb suche ich jetzt ein Tischtelefon welches auf Tastendruck das Gespräch annimmt
und auf freispechen schaltet .

Optimaler weise bleiben die Funktionen meiner FB7490 erhalten und das C5 weiter nutzbar .
Für Ratschläge wäre ich dankbar.

lg

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3731
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: DECT-Tischtelefon

Beitrag von it-fred » 18. Mai 2020 07:40

Nicht mehr aktuell verfügbar, aber vielleicht gebraucht
Siemens Gigaset 3000 Mobile
soll ganz gut sein.

dann gibt es die Möglichkeit DECT Adapter zu verwenden, an die man per Kabel jedes analoge Telefon anschliessen kann
z.b. tiptel easyBOX

vielleicht kommen ja noch mehr ideen

Benutzeravatar
Dirty Harry
Member
Member
Beiträge: 321
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt

Re: DECT-Tischtelefon

Beitrag von Dirty Harry » 18. Mai 2020 15:20

Hallo icebear,

unabhängig davon welches zusätzliche Analog-Tischtelefongerät Du anschließen wirst;
die Fritz!box 7490 und das Fritzfon C5 bleiben doch in jedem Fall erhalten.

Als einfaches schnurgebundenes Tischtelefon kann ich Dir ein Philips TD9141 geben.
Ich will nichts dafür haben, abholen müßtest Du es Dir aber selber bei mir in Norderstedt.
(Ist natürlich nur interessant, wenn Du in der Nähe wohnst.)
Sieht so aus: https://www.ebay.de/itm/Philips-TD9141- ... 3127354351

Ansonsten könntest Du Dir doch jedes x-beliebige Analog-Tischtelefon kaufen und an die FB 7490 anschließen,
ist ja kein Problem... .

MatzeHH
Member
Member
Beiträge: 41
Registriert: 8. Nov 2016 06:46

Re: DECT-Tischtelefon

Beitrag von MatzeHH » 18. Mai 2020 16:39

Dirty Harry hat geschrieben:
18. Mai 2020 15:20
Ansonsten könntest Du Dir doch jedes x-beliebige Analog-Tischtelefon kaufen und an die FB 7490 anschließen,
ist ja kein Problem... .
Ich denke, es sollte ein schnurLOSES Tischtelefon sein. Schließlich ist ja von DECT die Rede.

Benutzeravatar
icebear
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 8. Nov 2016 19:29
Wohnort: 22880

Re: DECT-Tischtelefon

Beitrag von icebear » 18. Mai 2020 16:54

MatzeHH hat geschrieben:
18. Mai 2020 16:39
Dirty Harry hat geschrieben:
18. Mai 2020 15:20
Ansonsten könntest Du Dir doch jedes x-beliebige Analog-Tischtelefon kaufen und an die FB 7490 anschließen,
ist ja kein Problem... .
Ich denke, es sollte ein schnurLOSES Tischtelefon sein. Schließlich ist ja von DECT die Rede.
moin, genau das- aber trotzdem vielen Dank für das Angebot :D

@it-fred: hört sich interessant an - danke

cybershadow
Member
Member
Beiträge: 101
Registriert: 26. Jul 2017 22:48

Re: DECT-Tischtelefon

Beitrag von cybershadow » 19. Mai 2020 14:58

Gigaset hat mit dem T480HX auch ein aktuelles, für die Fritz-Box optimiertes DECT-Tischtelefon, mit dem man z.B. auch auf das Telefonbuch und den Anrufbeantworter der Fritz-Box zugreifen kann: https://www.gigaset.com/de_de/gigaset-t480hx/

Ob der Preis angemessen ist, kann man natürlich diskutieren.

Benutzeravatar
icebear
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 8. Nov 2016 19:29
Wohnort: 22880

Re: DECT-Tischtelefon

Beitrag von icebear » 19. Mai 2020 19:22

moin,
habe mir jetzt das t480hx bei A gekauft .
Danke nochmals an alle ((-

cybershadow
Member
Member
Beiträge: 101
Registriert: 26. Jul 2017 22:48

Re: DECT-Tischtelefon

Beitrag von cybershadow » 23. Mai 2020 22:41

Wenn Du das Gerät hast, würde ich mich sehr über einen Erfahrungsbericht freuen. Ich muss irgendwann in nächter Zeit mein Büro-Telefon ersetzen, mein altes ISDN-Telefon fängt nämlich langsam an, Zicken zu machen.

Benutzeravatar
icebear
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 8. Nov 2016 19:29
Wohnort: 22880

Re: DECT-Tischtelefon

Beitrag von icebear » 25. Mai 2020 18:25

moin :D
eines vorweg - bin nicht der absolute Technikfreak und kann nur meine subjektiven Eindrücke widergeben.

-anmelden per DECT an der FB und zugriff auf das Telefonbuch ohne Probleme

-Gespräche ohne den Hörer abzunehmen annehmen oder zu beginnen funktioniert einwandfrei

-die Gesprächsqualität ist gut , was mir auch bestätigt wurde

-es können 8 Kuzwahltasten belegt werden sowohl mit FB-Einträgen oder neu

-es hat keinen Akku aber die Einstellungen bleiben erhalten - Standortwechsel problemlos möglich

-zu Headsets kann ich nichts sagen , da nicht in betrieb

für meine Zwecke bisher die richtige Entscheidung
vg

cybershadow
Member
Member
Beiträge: 101
Registriert: 26. Jul 2017 22:48

Re: DECT-Tischtelefon

Beitrag von cybershadow » 29. Mai 2020 11:25

Vielen Dank, das klingt doch super. Wenn mein ISDN-Telefon endgültig den Geist aufgibt wird das Gigaset angeschafft.

Antworten