Umzug von Kabel Deutschland zu Willy Tel

Alles zum Thema Set-Top-Box / DVB-C Receiver / TV´s mit digitalem Kabeltuner bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
Anki222

Umzug von Kabel Deutschland zu Willy Tel

Beitrag von Anki222 » 8. Dez 2015 11:24

Hallo liebe Experten,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Wir sind umgezogen und hatten vorher einen Kabel Deutschland Anschluss inkl. Receiver. Alles hat super geklappt. Vier Programme gleichzeitig aufnehmen und eine mögliche Serienprogrammierung, sowie die digitale Programmzeitschrift funktionierten einwandfrei.
Nun haben wir Willy Tel und der Kabel Deutschland Receiver zeigt kein EPG mehr an. Es wird immer nur das laufende Programm und die direkt nachfolgende Sendung angezeigt werden.
Zur Lösung des Problems hatten wir jetzt überlegt eine Willy Tel HD Karte zu kaufen. Hat jemand gleiche Erfahrungen und weiß, ob unser Plan funktioniert. Ich habe ein paar Fotos eingefügt, um das Problem noch zu verdeutlichen. Vielen Dank im Voraus !!!
Anki
Dateianhänge
20151208_103812.jpg
Receiver
20151208_103812.jpg (184.76 KiB) 1595 mal betrachtet
20151205_101433.jpg
Meldung
20151205_101433.jpg (208.77 KiB) 1596 mal betrachtet
EPG.jpg
EPG
EPG.jpg (192.45 KiB) 1595 mal betrachtet

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3451
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Umzug von Kabel Deutschland zu Willy Tel

Beitrag von it-fred » 8. Dez 2015 11:56

Bei Kabel Deutschland wird ein spezieller EPG-Dienst angeboten, der direkt dort zusammengebaut und für die Receiver angeboten wird.
Jetzt ist es halt blöd das diese Geräte in anderen Netzen, ausserhalb von KDG, "nur" noch den normalen EPG bekommen und teilweise das noch nicht mal richtig, wie du ja beschreibst.

Wilhelm.tel leitet senderseitige Programminformationen komplett durch, daher wird jeder Standard DVB-C Receiver auch mit allen Infos versorgt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder