Nur 124 Sender im Sky Receiver

Alles zum Thema Set-Top-Box / DVB-C Receiver / TV´s mit digitalem Kabeltuner bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
Stullsen

Nur 124 Sender im Sky Receiver

Beitrag von Stullsen » 2. Dez 2015 10:10

Hallo,

ich bin frisch nach Norderstedt in einen Neubau mit Glasfaserdirektanschluss gezogen.
Wilhelm Tel HaiD empfange ich über den hauseigenen Receiver.
Zudem habe ich noch meinen Sky Festplatten Receiver für Sky Anytime.

Mit letzterem hatte ich große Probleme, weil kein Signal ankam. Nach einem Reset könnte ich nun einen Suchlauf starten. Es werden aber nur 124 Sender gefunden. Signalqualität und -Stärke sind über 90.

Im WT Receiver habe ich über 400.

Im Sky Receiver ist eine neue Smartcard für sonstige Anbieter.

greg0r

Re: Nur 124 Sender im Sky Receiver

Beitrag von greg0r » 2. Dez 2015 10:16

Moin ,

könnte sein das Du ein DB Dämpfungsregler benötigst, war bei mir jedenfalls so. Das Signal war quasi zu gut, damit kam meine VU+ nicht mir klar.

EDIT: Und natürlich solltest Du ein "gutes" Antennekabel haben (Class A)

Stullsen

Re: Nur 124 Sender im Sky Receiver

Beitrag von Stullsen » 2. Dez 2015 16:16

Moin,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe nun das Kabel gegen ein Hama mit der höchsten Abschirmung getauscht.

Ergebnis des Suchlaufs:

Netzwerk-Name: WTNET
Netzwerk-ID: 0xa 046
Signalqualität: 100%
Signalstärke: 81%
TV: 127
Radio: 4

Der Suchlauf hat ca. Minuten gar nichts angezeigt. Kein Netzwerk, Signal, usw.

Burnz

Re: Nur 124 Sender im Sky Receiver

Beitrag von Burnz » 2. Dez 2015 16:38

Ich vermute mal, dass der Sky Receiver mit einer eigenen Senderliste arbeitet..

Stullsen

Re: Nur 124 Sender im Sky Receiver

Beitrag von Stullsen » 2. Dez 2015 17:23

Der Sky Mitarbeiter, der mir ständig ins Wort fallen musste, sagte mir, dass das Signal zu schwach für den Receiver sei...

TV-Chaot

Re: Nur 124 Sender im Sky Receiver

Beitrag von TV-Chaot » 3. Dez 2015 07:21

Guten Morgen!

Ich muss Burnz beipflichten. Es sieht so aus, als ob der Receiver mit einer vorinstallierten Kanalliste arbeitet. Bitte versuch mal einen Werksreset.
Viele Boxen suchen zwar, aber vergleichen dann nur den Sendernamen, ungeachtet aller Hintergrundinfo's (Frequenz, Modulaution etc.), und verwerfen dann
den neu gefundenen Sender.

Zum Thema Prozente und Signalstärke:

80% Signalstärke können gut sein, aber solange man nicht weiss (und das ist eher selten), wo genau der Referenzpegel liegt, also die 100%,
kann hier keiner eine halbwegs zuverlässige Aussage treffen. Ich habe schon Tuner erlebt, die den Pegel 1:1 gesetzt haben. Also 100%=100dB!!
Und bei diesem Wert hat sich schon so manch ein Tuner nach Walhalla verabschiedet. Mann kann diesen Wert also durchaus "als groben Schätzwert"
betrachten. Aussage: Signal da, oder halt nicht.

Gruß

TV-Chaot

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3451
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Nur 124 Sender im Sky Receiver

Beitrag von it-fred » 3. Dez 2015 21:07

Stullsen hat geschrieben:Der Suchlauf hat ca. Minuten gar nichts angezeigt. Kein Netzwerk, Signal, usw.
Wieviele Minuten wolltest du schreiben?
Welcher Sky-Receiver ist es?
Kann man sehen welchen Kanal und/oder Sender der Receiver zuletzt einliest?
Nicht das der Receiver durch einen Sender sich "gestört" fühlt und deshalb den Dienst versagt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]