Humax Icord Cable und wtnet?

Alles zum Thema Set-Top-Box / DVB-C Receiver / TV´s mit digitalem Kabeltuner bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3451
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von it-fred » 8. Feb 2012 20:02

Ich habe es auch nicht geschafft dort die wilhelm.tel Conax-verschlüsselten Sender zu entschlüsseln. Weder mit einem Alphacrypt-Modul noch mit einem Conax CI+ Modul. Lediglich Kabel Deutschland mit NDS und sky mit CI+ und NDS Karte funktionierten.

JD80

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von JD80 » 15. Feb 2012 10:34

Moin,

haben seit Februar auch wtnet und ich nutze als Receiver den Humax iCord Cable.

Im Thread-Verlauf wurde ja bereits durch it-fred bestätigt, dass der Empfang von Sky über eine V13-Karte funktioniert:
So ich habe eine Leihstellung bekommen und kann folgendes berichten:

Free-TV*: funktioniert bestens, auch HDTV
sky: ja es geht mit einem CI+ Modul und einer V13-Karte (SD+HD)


Würde jetzt gerne wissen, welches Modul dafür genau benötigt wird, kann ich ein CI+ Modul über SKY anfordern oder muss es ein Alphacrypt oder Unicam Modul sein damit der Empfang problemlos funktioniert?

Danke schon mal vorab für eure Hilfe.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3451
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von it-fred » 15. Feb 2012 13:02

Ein Alphacrypt gibt es bislang noch nicht als CI+ Modul. Auch unterstützt Alphacrypt nicht das NDS Videoguard-Verschlüsselungsystem.

Sky bietet selbst ein Modul an: http://www.sky.de/web/cms/de/kundencent ... smodul.jsp

JD80

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von JD80 » 15. Feb 2012 13:16

Ok, danke für die schnelle Info, werde das Modul dann direkt bei SKY anfordern.

Gibt dann zwar die bekannten Beschränkungen bei der Aufnahme aber immernoch besser als wenn der komplette Bilschirm schwarz bleibt. :)

spiep

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von spiep » 18. Mai 2012 19:52

Hallo,

jaaaa ich bin neu hier, möchte aber mal darauf hinweisen, dass das DiabloCam Twin für 2 Karten ganz hervorragend ist, für Conax als auch NDS V13 incl Updates...

Nur falls es jemandem hilft.... :-)

MfG
spiep

hbs

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von hbs » 22. Sep 2012 23:22

Ich hole mal hoch.
it-fred hat geschrieben: sky: ja es geht mit einem CI+ Modul und einer V13-Karte (SD+HD)
Muss es denn für Sky unbedingt ein CI+ Modul mit V13-Karte sein?

Mit einer P02/Nagra im AlphaCrypt-Modul gibt es bei mir keine Probleme (SD im TechniSat Digital MF 4-K sowie SD/HD in einem Sony TV). Sollte die Combo P02+AlphaCrypt dann nicht auch im Icord funktionieren?

kusinator
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 15. Nov 2016 17:36

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von kusinator » 16. Nov 2016 11:24

Moin zusammen.

Ich bin seit 2 Monaten Wilhelm Tel Kunde und habe mir den Humax Icord Cable aufgrund dieses Threads gekauft. Hier stand ganz am Anfang dass TV und HDTV mit Wily Tel funktionieren. Ich hab das Ding jetzt zuhause stehen, TV Programm kommt normal an, aber auf allen HDTV Kanälen wird mir gesagt dass das Programm verschlüsselt ist obwohl ich meine Smart Card in dem von Wilhelm Tel mitgelieferten CI+ Modul drinnenstecken habe - Mache ich irgendetwas falsch oder vergesse etwas ? Ich bin hier leider nicht so der Profi. Vielen Dank

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 168
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von burnz » 16. Nov 2016 14:36

Hast du denn ein HaiD Abo?

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3451
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von it-fred » 16. Nov 2016 18:30

it-fred » 08 Feb 2012 20:02
it-fred hat geschrieben:Ich habe es auch nicht geschafft dort die wilhelm.tel Conax-verschlüsselten Sender zu entschlüsseln. Weder mit einem Alphacrypt-Modul noch mit einem Conax CI+ Modul. Lediglich Kabel Deutschland mit NDS und sky mit CI+ und NDS Karte funktionierten.
Ich sehe es anders. Scheinbar habe ich vor über 4 Jahren mal getestet und konnte die Sender mit dem CI+ Modul nicht entschlüsseln.
Leider habe ich den Receiver jetzt nicht hier und kann die Situation nicht nachstellen.

Benutzeravatar
it-pa
Administrator
Administrator
Beiträge: 79
Registriert: 30. Okt 2016 02:43
Wohnort: N.

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von it-pa » 16. Nov 2016 20:57

it-fred hat geschrieben:it-fred » 08 Feb 2012 20:02
it-fred hat geschrieben:Ich habe es auch nicht geschafft dort die wilhelm.tel Conax-verschlüsselten Sender zu entschlüsseln. Weder mit einem Alphacrypt-Modul noch mit einem Conax CI+ Modul. Lediglich Kabel Deutschland mit NDS und sky mit CI+ und NDS Karte funktionierten.
Ich sehe es anders. Scheinbar habe ich vor über 4 Jahren mal getestet und konnte die Sender mit dem CI+ Modul nicht entschlüsseln.
Leider habe ich den Receiver jetzt nicht hier und kann die Situation nicht nachstellen.
Was bedeutet denn hier "Scheinbar"???
Wie jetzt? Du kannst Dich noch nicht einmal genau erinnern, was Du vor vier Jahren getestet hast?
Jetzt wäre doch das "Mindeste", dass Du diesen Receiver besorgst und die Situation nachstellst :-)

kusinator
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 15. Nov 2016 17:36

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von kusinator » 18. Nov 2016 21:04

HaiD Abo ist natürlich vorhanden. Ich schick auch gerne meinen Receiver vorbei falls die keine Leihstellung mehr haben ?( :)

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3451
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von it-fred » 18. Nov 2016 22:12

kusinator hat geschrieben:Ich schick auch gerne meinen Receiver vorbei falls die keine Leihstellung mehr haben ?( :)
Das hört sich doch gut an. Aber "die" das ist nicht irgendwer, sondern ich!
Schick mal ne PN hier übers Forum zwecks Kontaktaufnahme.

Ich kann es gern mal testen mit ggf verschiedenen Modulen. Ob allerdings eine Lösung bei dem Modell dabei ans Tageslicht kommt, steht auf einem anderen Zettel.

Gruß it-fred

andy040
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 15. Aug 2016 09:16

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von andy040 » 20. Feb 2017 13:52

Moin,
gibt es mittlerweile Erkenntnisse ob der iCord Cable einwandfrei läuft (also auch HD entschlüsselt)?

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3451
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Humax Icord Cable und wtnet?

Beitrag von it-fred » 20. Feb 2017 16:34

Nein sorry, bin nicht dazu gekommen. / Ich prüfe noch mal die Verfügbarkeit des Gerätes - Update wir haben im Labor keine Box von diesem Typ.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder