Frage: Welche DVB-C STB funktioniert bei wilhelm.tel

Alles zum Thema Set-Top-Box / DVB-C Receiver / TV´s mit digitalem Kabeltuner bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3451
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Frage: Welche DVB-C STB funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von it-fred » 2. Feb 2009 11:35

Hallo

zuerst zur Frage: könnt Ihr hier mal alle Boxenmodelle, die Ihr selbst erfolgreich im wilhelm.tel Netz am laufen habt oder getestet habt, posten? Einfach das Modell in großer Schriftart einstellen und ein wenig Text dazu -fertig.

Immer wenn neue dazukommen, werde ich die Liste erweitern.

Die Liste wird soweit möglich immer weiter ausgebaut; über jede Hilfe bin ich dankbar.

Wer digitale TV-Geräte sucht, ist hier richtig aufgehoben:
Frage: Welches DVB-C TV-Gerät funktioniert bei wilhelm.tel


Danke für Mithilfe

it-fred

Bild
Hinweise:
d = digital
a = analog


wilhelm.tel hat folgende Receiver im Angebot (oder gehabt):
VIOLA CX
TechniSat DIGIT K3
TechniSat NCI
imperial CPK

und für HDTV:
TechniSat TechniStar K1
TechniSat DIGIT HD-8C
Dateianhänge
technisat Digicorder HD K2.jpg
HDTV fähiger Receiver, mit Netzwerkfunktion + PVR mit interner Festplatte
technisat Digicorder HD K2.jpg (44.88 KiB) 21917 mal betrachtet
technisat_technistar_k1.jpg
HDTV fähiger Receiver, mit Netzwerkfunktion + PVR ready (etwas weniger Funktionen wie die Digit HD8 C)
technisat_technistar_k1.jpg (6.13 KiB) 22807 mal betrachtet
technisat_digit_hd8c.jpg
HDTV fähiger Receiver, mit Netzwerkfunktion + PVR ready
technisat_digit_hd8c.jpg (5.8 KiB) 26359 mal betrachtet
viola_cx.jpg
Viola CX, Box ist ähnlich wie die Technisat Digit K3, nur für Conax und Free-TV
viola_cx.jpg (4.4 KiB) 43429 mal betrachtet
technisat_nci.jpg
Teilweise kommt auch die Technisat Digit Kabel NCI zum Einsatz
technisat_nci.jpg (5.22 KiB) 43427 mal betrachtet
technisat_digit-k3.jpg
Die neue Box von wt: Technisat DIGIT K3
technisat_digit-k3.jpg (6.48 KiB) 43866 mal betrachtet

mETz

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von mETz » 2. Feb 2009 13:42

- FireDTV C/CI (externes Firewire-Gerät für PC/Mac, macht auch HDTV), allerdings mit ungenutzem CI-Schacht.
- Der von WT ausgegebene Receiver (ich glaub Imperial CPK), ebenfalls mit ungenutztem CI-Schacht
- Mittlerweile inaktiv: Imperial PNK

Net Killer:-)

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von Net Killer:-) » 2. Feb 2009 18:25

Humax PR-Fox CII

allerdings nur für Free TV und ggf. Premiere, da keine Conax Unterstützung ;)

Jürgen_B

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von Jürgen_B » 2. Feb 2009 23:23

Ich habe einen NanoXX 9500HD-C:
http://nanoxx.info/wb/en/pages/products ... 00hd-c.php

- externer Receiver
- Video-Schnittstelle "d/a"
- Audio-Schnittstelle "d/a"
- 1x Cardreader for Conax und weitere, aber nicht Nagra
- 2x Common Interface Slot

Im willy.tel-Kabelnetz wurden am 1.2.2009 gefunden:
- 370 TV-Kanäle
- 185 Radio-Kanäle
aber manche TV-/Radio-Kanäle sind doppelt vorhanden, d.h. einmal zusätzlich mit der Symbolrate 6875 auf den Frequenzen 658, 666, 682, 690, 722 und 738 MHz (Antwort Vertrieb: "Eine Doppelbelegung ist leider nicht zu verhindern, da die in der Firmware hinterlegte Frequenztabelle für alle möglichen Kabelnetzbetreiber angefertigt werden musste, um einen erfolgreichen kompletten Kanal-Suchlauf in jedem
Kabelnetz zu gewährleisten. Ähnliche Parameter führen dann zu den Doppelbelegungen...")

Am 26.12., 28.12., 28.1. und 1.2. hatte ich abends auf HD-Kanälen öfters Bildruckler, wobei der Ton meisten normal weiterlief, aber manchmal auch kurz unterbrochen war. Ob das Problem bei willy.tel oder dem Gerät liegt muß noch geklärt werden. Ich habe dafür eine Szenen auf meinem DVD-Recorder aufgezeichnet. Da ich diese Ruckler auch kurz auf einem SD-Kanal Nick/Comedy Central hatte, vermute ich eher das diese Ruckler mit QAM 256 zusammenhängen.

Gruß Jürgen

Digitalscout

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von Digitalscout » 6. Feb 2009 19:08

Hallo, ich habe einen

Imperial CPK / Externes Gerät /von Wt gekauft.
fuktioniert einwandfrei , EPG Info system etc.

Darklord

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von Darklord » 10. Feb 2009 18:43

Philips DCR 9001/22 funktioniert auch.

Exotron

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von Exotron » 13. Feb 2009 00:25

Ich habe mir den:
Technisat Digit HD8-C
gegönnt.

Bisher nur Free-TV aber Conax Unterstützung und CI-Schächte hat er.
Im SD- und im HD-Betrieb bin ich sehr zufrieden mit dem Bild (angeschlossen über HDMI)
Nur der Ton ist nicht ganz so toll, wenn er selber decodieren soll.
Ich lasse deshalb den Ton als Bitstream an den Fernseher weitergeben, nur der kann kein Dolby.
Sobald ich einen Reciver mit Digitaleingang bekomme, sollte auch das kein Problem mehr sein.

Captain

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von Captain » 13. Feb 2009 17:50

Ich benutze neben den WT Imperial Receiver noch einen RADIX DCR-9900 CXCI mit funktionierender Conax Unterstützung.

EPG funktioniert auch.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3451
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von it-fred » 19. Feb 2009 17:01

funktioniert auch
hier hat schon mal jemand geschrieben: viewtopic.php?f=13&t=3344&hilit=Topfield+TF+7700+HCCI
und hier auch: viewtopic.php?t=3486 (die hier beschriebenen Probleme sind aber nicht weiter tragisch, denn der Empfang ist problemlos möglich.)

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3451
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von it-fred » 4. Mär 2009 14:04

HEAD Black Panther 7200 soll auch laufen, habe ich selbst nicht getestet.

TMK

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von TMK » 5. Mär 2009 21:28

it-fred hat geschrieben:HEAD Black Panther 7200
gefällt mír sehr vom äusserlichen .... kann wer sagen ob der 100% Funktioniert fürs Digitale Fernseh?


mfg

piper

Receiver nanoxx-9500hd-c

Beitrag von piper » 8. Mär 2009 17:11

Hallo Freunde,
kennt Jemand den nanoxx-9500hd-c?
Der Beschreibung nach ist ein hervorragender Receiver mit diversen bemerkenswerten Anschlüssen (u.a. Netzwerk, externe Platte).
Läuft er mit der wt-card?
Gruß
piper

DrKimble

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von DrKimble » 17. Mär 2009 09:01

Moin!

Folgendes kann ich positiv bestätigen:

- Reelbox Avantgarde
- Sony KDL 46 Z4500
(eingebauter DVB-c Tuner)

Gruss,

Kimble

jensgonzo

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von jensgonzo » 27. Mär 2009 18:14

Hallo!
Habe auch einen Homecast HC 5101 cico, wobei das `co` für conax Entschlüsselung steht. Man braucht also kein zusätzliches ci Modul. Einfach wt-Karte rein, Assistenten folgen und alles läuft super. Somit stehen noch 2 ci Schächte zur Verfügung. Bild ist super und die Umschaltzeiten sind echt super kurz. HDMI Ausgang natürlich inklusive.
Hoffe, ich konnte weiter helfen.
Gruss Gonzo!!!!!

Dirty Harry

Re: Frage: Welcher DVB-C Receiver funktioniert bei wilhelm.tel

Beitrag von Dirty Harry » 27. Mär 2009 18:27

jensgonzo hat geschrieben:Habe auch einen Homecast HC 5101 cico, wobei das `co` für conax Entschlüsselung steht. Man braucht also kein zusätzliches ci Modul.
Danke, Gonzo. Guter Tipp !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder