FTTH-Ausbau in Henstedt-Ulzburg. Wann wird die Glasfaser belebt?

Alle technischen Themen, Fragen und Diskussionen, für die wir kein Spezialforum haben, passen hier rein.
Antworten
Blankes_Metal
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2017 20:22

FTTH-Ausbau in Henstedt-Ulzburg. Wann wird die Glasfaser belebt?

Beitrag von Blankes_Metal » 10. Jul 2018 12:26

Ihr Lieben,

die Glasfaser liegt seit zwei Wochen im Keller und die Tiefbauarbeiten an unserem Haus sind abgeschlossen.
In der Siedlung ist der Kompressor der Tiefbaufirma noch täglich zu hören und laut Aussage der Mitarbeiter
sind die Aufträge noch lange nicht abgearbeitet.

Werden die Hausanschlüsse nun nach und nach fertiggestellt, oder wird damit erst begonnen, wenn die
Tiefbauarbeiten in unserer Siedlung komplett abgeschlossen sind?

Gruß
Metal

Benutzeravatar
it-pa
Administrator
Administrator
Beiträge: 129
Registriert: 30. Okt 2016 02:43
Wohnort: Heimat der Glasfaser
Kontaktdaten:

Re: FTTH-Ausbau in Henstedt-Ulzburg. Wann wird die Glasfaser belebt?

Beitrag von it-pa » 12. Jul 2018 00:00

Eine pauschale Antwort ist hier nicht möglich und hängt leider von zu vielen lokalen Faktoren ab.

Selbst wenn keinerlei Kompressoren der "Erdraketen" mehr zu hören sind, kann es sein, dass noch Umbau- und Erweiterungsarbeiten in der zuständigen Vermittlungsstelle nötig sind. Schließlich müssen und wollen wir unsere neuen Kunden ab der ersten Sekunde zuverlässig versorgen und möchten nicht mit Ausfallzeiten durch noch ausstehende Erweiterungsarbeiten das Kundenerlebnis mindern.

Wenn Dir das Servicecenter bisher noch keinen Fertigstellungstermin nennen konnte, können wir es hier auch nicht, da die Mitarbeiter im Board auf die gleiche Datenbasis zugreifen. Der Stand wird dort geändert, sobald der nächste Meilenstein abgearbeitet wurde.

Vielleicht melden sich meine Kollegen bereits in den kommenden Tagen bei Dir und teilen Dir einen Anschlusstermin mit. Ansonsten in 1-2 Wochen ggf. nochmal dort nachfragen.

Blankes_Metal
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2017 20:22

Re: FTTH-Ausbau in Henstedt-Ulzburg. Wann wird die Glasfaser belebt?

Beitrag von Blankes_Metal » 12. Jul 2018 12:10

Die Formulierungen in den Schreiben waren bisher stets vage und zurückhaltend. Ich ahne warum es so ist und habe dafür natürlich auch Verständnis.

Auf der anderen Seite brenne ich natürlich darauf endlich das 6-MBit-Korsett abzustreifen und nur deshalb wollte ich gern wissen, ob ich anhand von Beobachtungen in unserer Siedlung abschätzen kann, wann es soweit sein wird. Dass selbst das Ende der Tiefbauarbeiten nicht zwingend bedeutet, dass die Hausanschlüsse fertiggestellt werden, wirkt der aufkeimenden Hoffnung zwar entgegen, kann ich aber auch akzeptieren.

Danke ;(

Benutzeravatar
it-pa
Administrator
Administrator
Beiträge: 129
Registriert: 30. Okt 2016 02:43
Wohnort: Heimat der Glasfaser
Kontaktdaten:

Re: FTTH-Ausbau in Henstedt-Ulzburg. Wann wird die Glasfaser belebt?

Beitrag von it-pa » 12. Jul 2018 21:49

Blankes_Metal hat geschrieben:
12. Jul 2018 12:10
Die Formulierungen in den Schreiben waren bisher stets vage und zurückhaltend. Ich ahne warum es so ist und habe dafür natürlich auch Verständnis. Auf der anderen Seite brenne ich natürlich darauf endlich das 6-MBit-Korsett abzustreifen und nur deshalb wollte ich gern wissen, ob ich anhand von Beobachtungen in unserer Siedlung abschätzen kann, wann es soweit sein wird. Dass selbst das Ende der Tiefbauarbeiten nicht zwingend bedeutet, dass die Hausanschlüsse fertiggestellt werden, wirkt der aufkeimenden Hoffnung zwar entgegen, kann ich aber auch akzeptieren. Danke ;(
Vorfreude ist doch die schönste Freude :D

Blankes_Metal
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2017 20:22

Re: FTTH-Ausbau in Henstedt-Ulzburg. Wann wird die Glasfaser belebt?

Beitrag von Blankes_Metal » 9. Aug 2018 15:04

Die Wartezeit wurde mir durch o2 etwas angenehmer gestaltet, weil mein Anschluss kostenlos und ohne Änderungen am laufenden Vertrag von DSL mit mageren 8 Mbit auf VDSL mit immerhin 50 Mbit umgestellt wurde.

Vielleicht kann hier jemand etwas mit dem Tipp anfangen. o2 stellt die Anschlüsse eigentlich von selbst um, aber in meinem Fall musste ich erst die Hotline bemühen. Möglicherweise bieten auch anderen Provider diese Möglichkeit.

Antworten