Schnellere Anschlüsse

Alle technischen Themen, Fragen und Diskussionen, für die wir kein Spezialforum haben, passen hier rein.
Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 168
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von burnz » 5. Mai 2017 14:15

Sobald ich ohne Laufzeit mache steht wenn ich den Tarif auswähle (in dem Anfangs übrigens 20Mbit steht) kommt "Buchen Sie jetzt die DSL 100 ganz einfach und schnell über unsere Bestell-Hotline:"

Nachtrag: An meiner Adresse wirft der online Check 100Mbit raus am Telefon aber nur maximal ein 50er Tarif mit einer Höchstgeschwindigkeit von 17Mbit buchbar..

Scheinbar läuft das ganze dann doch nicht über WT..

Benutzeravatar
gregor
Member
Member
Beiträge: 40
Registriert: 10. Nov 2016 14:20

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von gregor » 5. Mai 2017 15:43

Hmmm Scheisse, ich rufe da aber auch nochmal an.
Aber anscheined ist das nur zum "locken" .... Oder 1und1 kostet es mehr über willy-tel zu schalten und daher lohnt es sich nur wenn Sie den potenziellen Kunden 24 Monate binden ;)

Man weiss es nicht ... :shock:

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 168
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von burnz » 5. Mai 2017 19:26


GrummelGrumpff
Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: 22. Feb 2016 12:56

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von GrummelGrumpff » 6. Mai 2017 01:57

vllt. kommt ja in Kürze schon etwas sehr schnelles um die Ecke
Also noch weniger als Veränderungen mag ich Überaschungen.

Mich würde mal interressieren was auf die VDSL Kunden zukommt die gerne bei 100Mb/s bleiben wollen ?

Willy-Tel könntet ihr nicht einfach mal eure Pläne für die Zukunft vorstellen ?
Zum einem wechseln dann die jenigen denen 100Mb/s zu wenig ist nicht schon vorher und zum anderen wissen dann alle anderen was auf sie zukommt.
Immerhin muss ja eventuell eines der wichtigsten Geräte im Haushalt getauscht werden.

Ausserdem könntet ihr nicht für die VDSL Kunden dann eine nur VDSL-Ethernet-Bridge Lösung anbieten ?

DAT_JB
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: 19. Nov 2016 19:21

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von DAT_JB » 6. Mai 2017 17:12

Also wenn ich bei Telekom online einen Verfügbarkeitscheck mache, steht bei mir 100mbit verfügbar. Upload bei dem Tarif ist 40mbit.

Ausgebaut ist aber eigentlich, soweit ich weiß, nichts. Über will.tel kommen die aber nicht oder?

Da müsste man auch mal anrufen ob das wirklich stimmt

Mydgard
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 8. Nov 2016 02:26
Wohnort: HH (Willy-tel)

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von Mydgard » 7. Mai 2017 02:02

DAT_JB hat geschrieben:
6. Mai 2017 17:12
Also wenn ich bei Telekom online einen Verfügbarkeitscheck mache, steht bei mir 100mbit verfügbar. Upload bei dem Tarif ist 40mbit.
Das der ganz normale Vectoring Tarif, Hamburg ist die erste Stadt, von den Ursprünglichen T-Home Städten die von VDSL hoch auf Vectoring aufgerüstet wurde ... sollte eigentlich schon Ende 2016 soweit sein, aber verzögert sich ... daher kann man wohl in Teilen Hamburgs das schon buchen, woanders aber auch wieder nicht.

TMK
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: 19. Nov 2016 10:51

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von TMK » 7. Mai 2017 08:35

ixh könnte auch 100/40 bei der tcom buchen...leider aber die option "Fiber 200" nicht.. daher warte ich noch

DAT_JB
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: 19. Nov 2016 19:21

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von DAT_JB » 7. Mai 2017 11:03

TMK hat geschrieben:
7. Mai 2017 08:35
ixh könnte auch 100/40 bei der tcom buchen...leider aber die option "Fiber 200" nicht.. daher warte ich noch
Wann kommt die Auswahl mit Fiber 200? Weil am Anfang hab ich die bei mir schon zur Auswahl.

TMK
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: 19. Nov 2016 10:51

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von TMK » 9. Mai 2017 17:18

Einfach in Google eingeben und du wirst direkt verlinkt

Mydgard
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 8. Nov 2016 02:26
Wohnort: HH (Willy-tel)

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von Mydgard » 10. Mai 2017 02:12

TMK hat geschrieben:
7. Mai 2017 08:35
ixh könnte auch 100/40 bei der tcom buchen...leider aber die option "Fiber 200" nicht.. daher warte ich noch
Na, da kannst Du noch lange/ewig warten ;) Für Fiber 200 würdest Du eine FTTH Verkabelung benötigen und afaik wohnst Du bei der SAGA ... kann mir nicht vorstellen das die Telekom da anfängt überall Glasfaser ins Haus zu legen, da ja schon Immonet/WT vor Ort sind ...

Bullit
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 9. Mai 2017 18:58

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von Bullit » 10. Mai 2017 06:57

Gerne möchte ich noch über meine Erfahrung mit 1&1 und einer angeblich zur Verfügung stehenden Anmietung der Glasfaserleitung von WillyTel und WilhelmTel berichten. Ich wohne in Hamburg-Langenhorn, bin Kunde bei WillyTel und habe im Februar und März die Pressemitteilungen von 1&1 gelesen, wo über die nun stattfindende Zusammenarbeit zwischen 1&1 und WilhelmTel über die Open-Access-Plattform berichtet wird. In der Verfügbarkeitsprüfung von 1&1 ist unter meiner Anschrift auch der 100mbit-Tarif buchbar; Vectoring der Telekom ist bei mir hingegen noch nicht verfügbar. Telefonisch bestätigte mir auch 1&1, dass bei mir ein "Fiber-Vorleistungsprodukt" über die Firma WilhelmTel laut Verfügbarkeitsprüfung zur Verfügung steht. WillyTel bestätigte mir in mehreren Telefonaten auch, dass grundsätzlich eine Vermietung der Leitung möglich ist.

Jedoch ist mir in ca. 10 Telefonaten mit WillyTel, WilhelmTel und 1&1 aufgefallen, dass eine große Zahl von Mitarbeitern über dieses Thema nicht informiert ist und es mit einer "reinen" Portierung der Rufnummern verwechselt.

Leider hat 1&1 eine Absage zur Leitungsübernahme und Rufnummernportierung von WilhelmTel erhalten, da die Rufnummer unter der Carrier Nummer D101 registriert sind und 1&1 diese, wie auch auf der Internetseite der Bundesnetzagentur ersichtlich, der Firma WilhelmTel zuordnet. Nach vielen Telefonaten und einer Woche abwarten ist nun herausgekommen, dass die EDV-Schnittstellen von 1&1 bislang keine Anmietung der Leitung von WilhelmTel (und auch WillyTel) erlauben. Die 2nd-Level-Supporterin von 1&1 hat mir dieses telefonisch bestätigt und mir geraten, es "im nächsten Jahr" noch einmal zu probieren.

Die Datenbanken bei 1&1 sind also nicht korrekt geführt und die EDV macht es bislang unmöglich, den Anschluss komplett zu wechseln. Lediglich ein Neuanschluss über eine VDSL-Leitung der Telekom und Rufnummernportierung von WillyTel wäre laut 1&1 derzeit möglich.

Benutzeravatar
gregor
Member
Member
Beiträge: 40
Registriert: 10. Nov 2016 14:20

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von gregor » 11. Mai 2017 12:24

Moin Bullit,
Besten Dank für deinen ausführlichen Beitrag bzgl Erfahrung mit 1und1.

Bevor das mit dem "Open Access" dann mal klappt, bitetet willy-tel sicher schon selber mehr bandbreite an, hoffentlich! ;)
Gruß

8AP3Vj47
Member
Member
Beiträge: 15
Registriert: 8. Nov 2016 11:20

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von 8AP3Vj47 » 11. Mai 2017 14:35

Scheint sich ja was zu tun. :D (Testlauf? Versehen?)

Upload ist im Vergleich aber mager. :wink:
Screen Shot 2017-05-11 at 2.04.11 PM.png
Screen Shot 2017-05-11 at 2.04.11 PM.png (31.3 KiB) 793 mal betrachtet
Screen Shot 2017-05-11 at 2.14.59 PM.png
Screen Shot 2017-05-11 at 2.14.59 PM.png (12.33 KiB) 793 mal betrachtet

fLoo
WT-Technik
WT-Technik
Beiträge: 82
Registriert: 14. Dez 2016 08:09
Kontaktdaten:

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von fLoo » 11. Mai 2017 14:38

Liegt am guten Wetter, die Leitungen sind wärmer und dadurch geht es im Moment etwas schneller voran :mrgreen: Darüber hinaus haben wir heute Morgen leitungsreinigende Photonen durch die Glasfasern gejagt, daher gibt es jetzt bis zu 1000 Mbit für jeden :lol: :lol:

Im Ernst: Wir basteln gerade fleißig rum. Solange: Genieß die Leistung und Geschwindigkeit in vollen Zügen ;-)

DAT_JB
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: 19. Nov 2016 19:21

Re: Schnellere Anschlüsse

Beitrag von DAT_JB » 12. Mai 2017 13:26

fLoo hat geschrieben:
11. Mai 2017 14:38
Liegt am guten Wetter, die Leitungen sind wärmer und dadurch geht es im Moment etwas schneller voran :mrgreen: Darüber hinaus haben wir heute Morgen leitungsreinigende Photonen durch die Glasfasern gejagt, daher gibt es jetzt bis zu 1000 Mbit für jeden :lol: :lol:

Im Ernst: Wir basteln gerade fleißig rum. Solange: Genieß die Leistung und Geschwindigkeit in vollen Zügen ;-)
Hört sich aber ein bisschen "besorgniserregend" an :" Genießen in vollen Zügen"

Danach geht's zurück ins Schneckentempo oder wie ??

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder